Bei Depressionen geht es nicht nur darum, immer traurig zu sein, sondern auch darum, jeden Tag Schmerzen in der Seele zu erleben - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Bei Depressionen geht es nicht nur darum,…
Ein Verkäufer benutzte sein fotografisches Gedächtnis, um sich die Daten von 1300 Kreditkarten zu merken 10 positive Veränderungen, die im Körper passieren, wenn man jeden Tag eine Strecke geht

Bei Depressionen geht es nicht nur darum, immer traurig zu sein, sondern auch darum, jeden Tag Schmerzen in der Seele zu erleben

Von philine
8.890
Advertisement

Weißt du, was Depression ist? Wenn du diesen schrecklichen psychischen Zustand erlebt hast, dann weißt du, wovon wir sprechen. Depressionen sind nicht nur traurig zu sein, nein, Depressionen haben Gründe, weit darüber hinauszugehen, dein ganzes Wesen und nicht nur deine Stimmung zu beeinflussen. Menschen mit Depressionen leiden und es ist nicht so einfach, Symptome durch das Erhalten eines Schmerzmittels loszuwerden; Menschen mit Depressionen erleben Schmerzen in ihrer Seele, nicht unbedingt außerhalb.

image: Pixabay

Depressionen sind keine Entschuldigung, um im Bett zu bleiben oder etwas, das die Menschen beschließen zu haben; diejenigen, die Depressionen haben, haben den Wunsch, diesen Zustand zu verlassen, aber sie können nicht einmal aufstehen. Depression ist ein echter Zustand, der Emotionen, Energie und den Wunsch nach Leben verbraucht; diese Pathologie macht jedes Hindernis und jedes Ziel viel schwieriger zu erreichen. In Wirklichkeit wird alles schwieriger, weil alles, was im Leben passiert, zu einer Quelle des Schmerzes wird, selbst die guten Dinge, die passieren können.

Gerade wenn ein Mensch in eine Depression gerät, wird seine Welt sehr klein, klammert sich an das Innere und nichts anderes tritt ein und nichts anderes kommt heraus. Alles wird trostlos, nichts motiviert ihn mehr und jedes neue Hindernis, das sich aus einer Depression ergibt, führt zu Entmutigung und Enttäuschung. Depression ist eine psychische Erkrankung, die eine spezialisierte Behandlung erfordert, es ist eine Erkrankung, die auch zu anderen führt, wie z.B. starke Kopfschmerzen, verschiedene Magen-Darm-Erkrankungen, Angst, Muskelschmerzen durch Verspannungen und andere.

Wenn man mit diesem Zustand lebt, muss man etwas dagegen tun. Wenn jemand Symptome zeigt, verurteile ihn nicht, sondern hilf ihm einfach, denn wenn er nicht behandelt wird, wird sein Leben schmerzhafter und jeden Tag wird es schwieriger, es mit Gelassenheit zu leben. Depressionen nehmen das Recht auf Liebe und auf sich selbst, sie beenden deine Illusionen, deine Wünsche und deine Ziele. Dieser Zustand isoliert dich sogar von den Menschen, die du liebst, weil er dich glauben lässt, dass du eine Last bist und dass du keine Schuld mehr ertragen willst. Menschen mit Depressionen haben keine Kontrolle mehr über ihre Handlungen und Entscheidungen. Sie sind sich über nichts sicher.

Und ihr, die ihr unter diesem allzu missverstandenen Bösen leidet, seid nicht hart zu euch selbst, sondern versucht, zu verstehen, wie ihr euch fühlt, und versucht, euch auf die richtige Weise zu helfen; sprecht mit der Person, die ihr so sehr liebt, lasst sie wissen, wie ihr euch fühlt. Und du, Freund, hör zu, was er zu sagen hat, und lass ihn wissen, dass du ihn unterstützen wirst, bis er wieder Grund zum Lächeln hat.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.