Magnesium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff für unsere Gesundheit: deshalb ist es wichtig, es zu nehmen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Magnesium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff…
 Ein guter Elternteil bereitet nicht den Weg für die Kinder vor, sondern die Kinder auf den Weg  Eine Nachricht an meine Tochter: Verwirkliche deine Träume und sei immer du selbst

Magnesium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff für unsere Gesundheit: deshalb ist es wichtig, es zu nehmen

329
Advertisement

Magnesium ist ein Element, das für unseren Körper absolut notwendig ist. Es hat wohltuende Eigenschaften, die uns im Alltag helfen. Magnesium wird oft als "Quelle der Jugend" bezeichnet, weil es viele Störungen verhindert oder hilft, sie zu behandeln. Angst und Depression sind die häufigsten. Für Frauen kann Magnesium ein unerlässlicher Verbündeter gegen Menstruationsschmerzen und Stimmungsschwankungen werden. Aber was sind die magischen Eigenschaften dieses wunderbaren Minerals?

image: Flickr

Es verbessert den Schlaf: Wenn man einen Magnesiummangel hat, wird Melatonin, das Hormon, das den Schlaf reguliert, verändert. Magnesium hilft, Stresshormone zu regulieren und wirkt gegen Angst, eine der Hauptursachen für Schlaflosigkeit.

Es entspannt das Nervensystem: Serotonin ist stark vom Magnesium abhängig, was dabei hilft, die Stimmung zu regulieren.

Es ist gut für die Muskeln: Magnesium ermöglicht eine erhöhte Insulinproduktion, was für das Muskelwachstum und die Muskelentwicklung wichtig ist. Magnesium hilft auch, die Muskeln zu entspannen und vermeidet das Auftreten von Krämpfen.

Knochen: Magnesium ist auch für die Aufnahme von Kalzium unerlässlich und unter allen Nährstoffen, die zur Knochengesundheit beitragen, ist es zweifellos einer der wichtigsten.

Zähne: Magnesiummangel kann zu einem Ungleichgewicht von Phosphor und Kalzium im Speichel führen und damit die Zähne schädigen.

Verstopfung: Magnesium fördert den Darmtrakt und hilft uns, alle Giftstoffe aus dem Darm zu entfernen.

Hydratation: Magnesium ist auch wichtig für die richtige Hydratation des Körpers.

Diabetes: Wie bereits erwähnt, erhöht Magnesium die Insulinproduktion und fördert den Zuckerstoffwechsel. Ohne Magnesium käme keine Glukose in die Zellen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.