Keine Models mehr aus Haut und Knochen: Dolce & Gabbana ist die erste Luxusmarke, die Größen für alle Körpertypen einführt - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Keine Models mehr aus Haut und Knochen:…
 Vorsicht beim Kauf von Garnelen: Deshalb können sie für deine Gesundheit schädlich sein  Ein Drittel der Frauen gesteht, zu einem Date gegangen zu sein, nur um sich ein Abendessen bezahlen zu lassen, so eine Studie

Keine Models mehr aus Haut und Knochen: Dolce & Gabbana ist die erste Luxusmarke, die Größen für alle Körpertypen einführt

2.762
Advertisement

In der Vergangenheit galten die so genannten großen Größen nicht als das Maximum an Glamour. Das Ziel war es eher, den überschüssigen Speck zu verbergen, mehr nicht. Die Mode interessierte sich vor allem für eins: kleine Größen und sehr schlanke Models in jedem Katalog. Dennoch scheint es, dass die meistverkaufte Größe der Welt 40-42 und nicht 34 ist. Glücklicherweise hat auch die Welt der Mode begonnen, dies zu erkennen und ihre Kleidung nach den tatsächlichen Bedürfnissen vieler Frauen und Männer umzugestalten. Insbesondere Dolce & Gabbana hat kürzlich seine neue kurvenreiche Linie mit Größen bis zu 48 auf den Markt gebracht. Endlich.

image: EPA/MATTEO BAZZI

Dolce & Gabbana ist ein italienisches High Fashion-Label, wahrscheinlich eine der bekanntesten Luxusmarken der Welt, das 1985 von den Designern Domenico Dolce und Stefano Gabbana gegründet wurde. Immer im Rampenlicht, haben die Designer im Laufe der Jahre mit vielen VIPs zusammengearbeitet. Vor kurzem hat sich die bekannte Luxusmarke entschieden, einen Schritt weiter zu gehen und ihre Kollektion auf die großen Größen auszudehnen. Dolce & Gabbana hat schon immer kurvenreiche Modelle unterstützt, aber jetzt, zum ersten Mal in der Welt der Mode, beschließt eine Luxusmarke, ihre Kollektion um Kleidung bis zur Größe 48 zu erweitern.

image: Pixabay

Der Sprecher des Unternehmens sagte, dass "die Schönheit der Frauen keine Frage der Kleidergröße ist, die sie tragen". Obwohl es nicht als solches erscheinen mag, ist dies tatsächlich ein sehr wichtiges Ereignis auf dem Modemarkt, der bisher von völlig unrealistischen Schönheitsstandards beherrscht wurde. Extrapfunde wurden immer als etwas Negatives angesehen, aber jetzt verändert sich endlich etwas.

Endlich ändert sich die Denkweise: Wir hoffen, dass eines Tages die Zeit kommt, in der wir nicht mehr Opfer von äußeren Auferelegungen und banalen Schönheitsidealen sind, sondern den Mut und du Freiheit haben, genau so zu sein, wie wir sind.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.