Möchtest du dein Herz gesund halten? Hier sind 9 Lebensmittel, die du vermeiden solltest - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Möchtest du dein Herz gesund halten?…
 Hier sind 5 gute Gründe, warum du sofort aufhören solltest, Flip-Flops zu tragen Dieser Ingenieur rettet Bäume, indem er Stühle und Schulbänke aus recyceltem Kunststoff herstellt

Möchtest du dein Herz gesund halten? Hier sind 9 Lebensmittel, die du vermeiden solltest

1.052
Advertisement

Unsere Gesundheit steht in direktem Zusammenhang mit dem, was wir essen. Aus der Nahrung kommen unsere Energie und unsere Abwehrkräfte, aber auch Inhaltsstoffe, die vielleicht nicht so gut für unser Wohlbefinden sind.

Die Gesundheit des Herzens ist ein wichtiges und heikles Thema, denn dieses Organ ist quasi der Motor unseres Körpers: dank ihm fließt unser Blut und versorgt den gesamten Körper.

Die Gesundheit des Herzens ist vielleicht wichtiger als die Gesundheit aller anderen Organe. Wir müssen also dafür sorgen, dass wir unser Herz auch richtig "füttern": mit Lebensmitteln, die die kardiologische Aktivität nicht einschränken oder den Kreislauf schädigen.

Vielleicht bist du ein echter Fan der Lebensmittel, die wir gleich auflisten werden, und es ist schwer für dich, sie aufzugeben. Wenn dir dein Herz etwas bedeutet, wäre es jedoch besser, den Konsum einzuschränken oder diese Lebensmittel ganz aufzugeben. Nur so kann man die Arterien wirklich sauber und "offen" halten, von Kopf bis Fuß!

1. Gemüse, Hülsenfrüchte und Suppen aus Dosen

Vorsicht vor Nahrungsmitteln aus Dosen, die wie großartige Lösungen für Beilagen und gesunde Mahlzeiten aussehen können. Wenn sie zu viel Salz enthalten, ist der Effekt umgekehrt. Es ist bekannt, dass Salz in übermäßigen Mengen den Blutdruck erhöht. Darüber hinaus wurde der Zusatzstoff Mononatriumglutamat, der oft in diesen Lebensmitteln enthalten ist, mit einem erhöhten Risiko für Herzrythmusstörungen in Verbindung gebracht.

Advertisement

2. Tiefkühlkost

image: Pixabay

Manchmal ist es die einfachste Lösung, besonders, wenn man nicht viel Zeit und Lust zum Kochen hat, aber trotzdem eine richtige Mahlzeit haben will. Viele Tiefkühlprodukte enthalten jedoch einen hohen Natriumgehalt, der dem Blutdruck und damit der Herzgesundheit schadet.

3. Wurstwaren

image: Pixabay

Es ist eine bekannte Tatsache, aber man kann es nicht oft genug wiederholen. Wurstwaren, die mit dem Zusatz von Salz konserviert werden, sind nicht gut für Herz und Arterien. Ein erhöhter Cholesterinspiegel kann aufgrund der in der Wurst enthaltenen gesättigten Fette eine direkte Folge sein.

4. Kuchen und Süßigkeiten

Auch Süßigkeiten können viele Menschen nur schwer widerstehen. Es wurde jedoch nachgewiesen, dass diese Leckereien erhebliche Mengen an Transfettsäuren und Zucker enthalten, Substanzen, die das Herz belasten können.

5. Eis

Dass auch Eis auf dieser Liste steht macht wahrscheinlich viele Menschen traurig. Aber auch hier geht es um gesättigte Fette, die für die Arterien und das Herz schädlich sind. Die oft vielen gesättigten Fette die in Speiseeis enthalten sind, können gesundheitsschädlich sein.

6. Frittiertes Essen

image: maxpixel

Auch hier scheint es offensichtlich, aber denken wir daran, wie viele Lebensmittel um uns herum frittiert werden. Unglaublich viele, und in den verschiedensten Variationen. Frittiertes Essen schmeckt zwar gut, enthält aber viele Transfette und oft hohe Mengen an Cholesterin.

7. Leber

Es mag schmeckt vielleicht nicht jedem, aber Leber hat auch wichtige Nährstoffe. Sie ist reich an Eisen und nützlich bei diesbezüglichen Mängeln. Die Vorteile werden jedoch durch potenziell schädliche Eigenschaften gemindert, wie z.B. den Anstieg des Cholesterinspiegels, den der übermäßige von Leber auslösen kann, sowie den hohen Gehalt an gesättigten Fettsäuren.

8. Ricotta

Einige mögen es mit gesunder Ernährung und niedrigem Natriumgehalt in Verbindung bringen, aber leider kann Ricotta, obwohl lecker und nicht sehr salzig, oft einen hohen Natriumgehalt aufweisen, was zu erhöhtem Blutdruck führen kann. Nicht das gesündeste Lebensmittel.

9. Rotes Fleisch

image: Pixabay
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.