Zusteller baut sein Fahrrad so um, dass er den Hund tragen kann, den er von der Straße gerettet hat - KlickDasVideo.de
x
Zusteller baut sein Fahrrad so um, dass…
Sie hat kein Geld, um ihrem Sohn einen Geburtstagskuchen zu kaufen, so bietet sie einen Waschservice an: Das Internet mobilisiert sich Millionär und Tourist hinterlässt einen Teil seines Erbes dem Pagen eines Hotels, in dem er jedes Jahr übernachtet hat

Zusteller baut sein Fahrrad so um, dass er den Hund tragen kann, den er von der Straße gerettet hat

07 September 2021 • Von Barbara
6.737
Advertisement

Was würde man nicht alles für unsere vierbeinigen Freunde tun. Ihre bloße Anwesenheit ist in der Lage, unseren Tag zum Besseren zu wenden, immer und in jedem Fall. Unsere Engel mit Haar und Schwanz sind manchmal besser als ein Mensch, was die Liebe und Zuneigung angeht, die sie uns geben können. Und wenn unser Blick zum ersten Mal den ihren trifft, wissen wir, dass dies der Beginn einer großen Liebesgeschichte sein wird. So wie bei diesem jungen Lieferjungen, der gerne um die Welt reist und den perfekten Begleiter für seine abenteuerlichen Reisen gefunden hat.

via: RT
image: RT/YouTube

Sein Name ist Alejandro Rochi Páez, er ist ein argentinischer Lieferjunge, der schon immer eine große Leidenschaft hatte: Reisen und Abenteuer. Deshalb schwingt er sich, sobald er kann, auf sein Fahrrad und macht sich, nur mit einem Rucksack und einem Schlafsack ausgestattet, auf, um neue und unerforschte Orte zu entdecken. Seine Leidenschaft hat ihn bereits an Orte wie Chile, Kolumbien, Ecuador und Brasilien geführt. Was hat Alejandro vermisst? Genau die richtige Firma...

image: RT/YouTube

Bei einem Spaziergang durch die Straßen von São Luís do Maranhão in Brasilien sah der junge Mann drei ausgesetzte Welpen in einem Pappkarton am Straßenrand. Die Welpen waren alle sehr verwahrlost und brauchten dringend Pflege. Glücklicherweise entdeckte ein Nachbar die Situation und kümmerte sich sofort um zwei der drei Welpen, während das Schicksal des dritten noch sehr ungewiss war...

Aber Alejandro wusste in seinem Herzen, dass er ihn nicht einfach dort lassen konnte, also beschloss er, ihn zu adoptieren und ihn zu seinem liebsten Reise- und Abenteuerbegleiter zu machen!

Advertisement
image: RT/YouTube

Dieser großzügige argentinische Zusteller adoptierte nicht nur den kleinen Hund, der später Fredy genannt wurde, sondern ging nach einigen Wochen tierärztlicher Behandlung und vollständiger Genesung mit dem zwei Monate alten Welpen spazieren und stellte sein geliebtes und treues Fahrrad auf die neuen Bedürfnisse seines unerwarteten Reisegefährten ein: Er benutzte einen Einkaufskorb, überzog ihn mit einem kleinen Zelt, um den Hund vor Sonne, Regen oder Wetter zu schützen, und befestigte ihn an seinem Fahrrad: Jetzt würde sich Alejandro auf seinen Reisen durch Südamerika nicht mehr einsam fühlen!

image: RT/YouTube

Die Zeit ist vergangen, Alejandro ist zurück nach Argentinien gegangen und Fredy ist erwachsen geworden, aber die beiden sind immer noch praktisch unzertrennlich. Jetzt, wo der Lieferjunge wieder auf Hochtouren arbeitet, leistet ihm der zarte kleine Hund, den der großzügige und sensible Junge adoptiert hat, bei seinen Auslieferungen Gesellschaft: natürlich immer in dem bequemen Korb, der an Alejandros treuem Fahrrad befestigt ist!

image: RT/YouTube

Sind sie nicht ein süßes Paar?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.