Frau gibt Hund als Neugeborenes aus, um ihn zu ihrer Großmutter ins Krankenhaus zu bringen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Frau gibt Hund als Neugeborenes aus,…
Mädchen spielt ihrer Stiefmutter einen Streich, indem sie mit deren Zahnbürste die Toilette putzt: Ihr Vater bestraft sie damit, dass sie sie benutzen muss 11 Frauen, die beschlossen haben,

Frau gibt Hund als Neugeborenes aus, um ihn zu ihrer Großmutter ins Krankenhaus zu bringen

Von Julia
5.764
Advertisement

Damit die Menschen, die wir am meisten lieben, wieder einmal lächeln, müssen sie oft nur einfach ein bisschen Zeit mit einer Katze oder einem Hund und deren unnachahmlicher Zuneigung verbringen. Das weiß Shelby Hennick sehr gut. Die Veterinärtechnikerin aus Kalifornien tat alles, damit ihre Großmutter, die einsam im Krankenhaus lag, ihren geliebten 13-jährigen Hund sehen konnte. Wie brachte sie das zustande? Sie wickelte den kleinen Hund in eine Decke und gab ihn als Neugeborenes aus!

Das Krankenhaus erlaubt grundsätzlich Besuche von Haustieren, aber Shelby hatte nicht alle Dokumtente dabei, die dafür notwendig waren. Also beschloss sie die kleinen Patsy in einen Decke zu wickeln und so zu tun, als wäre sie ein schlafendes Neugeborenes. Und es klappte!

Keiner der Pfleger bemerkte etwas und so konnte Shelby mit dem alten Hund in das Zimmer ihrer Großmutter gelangen. Und die war wirklich absolut überrascht, hinter der Decke ihre geliebte Patsy zu finden!

Der dreizehnjährige Hund sprang auf das Bett seines alten Frauchens und überschüttete es mit Zärtlichkeit...

Advertisement

Shelbys Großmutter wurde schließlich entlassen und konnte nach Hause zu ihrem geliebten Hund zurückkehren. Und ihre Enkelin ist sicher, dass Patsys Besuch wesentlich zu ihrer Genesung beigetragen hat!

"Ich bin wirklich froh, dass ich sie eingeschmuggelt habe, ohne dass es jemand bemerkt hat!", sagt Shelby. "Ich würde es wieder machen. Und nicht wegen der Aufmerksamkeit, die ich jetzt von den Social Media bekomme, sondern weil ich weiß, dass es beide glücklich gemacht hat, meine Großmutter und ihren Hund!"

Kompliment für diese mutige und liebevolle Aktion für deine Großmutter, liebe Shelby!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.