Wie man Sauerteig zu Hause zubereitet: Wasser, Mehl und viel Geduld für ein zeitloses Rezept

philine

21 März 2020

Wie man Sauerteig zu Hause zubereitet: Wasser, Mehl und viel Geduld für ein zeitloses Rezept
Advertisement

Wenn es draußen regnet oder ihr aus anderen Gründen gezwungen seid, euch drinnen einzuschließen, ist es vielleicht eine gute Idee, sich in der Küche zu versuchen. Wenn ihr bereits mit ersten und zweiten Gängen und Desserts vertraut seid, empfehlen wir euch ein etwas komplexeres Rezept, auch wenn es hauptsächlich aus nur 2 Zutaten besteht: Wasser und Mehl. Es handelt sich um Sauerteig, eine einfache Mischung aus Wasser und Mehl, die durch die Vermehrung von Hefen und Milchsäurebakterien gesäuert wird und in der Lage ist, die Mischung auf natürliche Weise zu vergären.

Advertisement

Pixabay

Sauerteig eignet sich hervorragend zur Herstellung von Brot und anderen Backwaren; er bleibt tagelang duftend, ist sicherlich besser verdaulich und garantiert eine bessere Hefe. Aber wie wird er vorbereitet? Mit Wasser, Mehl ... und viel Geduld!

Für die Herstellung von Sauerteig benötigen Sie 200 g Mehl Typ 0 und 100 ml warmes Wasser. Knetet diese beiden Zutaten in ein Gefäß, bis ihr einen weichen Teig erhaltet; gebt ihn in ein bemehltes Glasgefäß und schneidet die Oberfläche der Mischung mit einem Kreuz ein. Deckt das Glas mit einem feuchten Tuch und etwas transparenter Folie ab und lasst es 48 Stunden zwischen 18° und 25° ruhen.

Flickr / Paolo Mutti

Nach 48 Stunden beginnt der Teig zu quellen; nehmt dann 200 g von ihm und fügen Sie weitere 200 g Mehl und 100 ml lauwarmes Wasser hinzu und lasst den Teig weitere 48 Stunden ruhen. Dieses Verfahren muss für weitere 2 Wochen wiederholt werden.

Die Gärungszeiten sind offensichtlich sehr lang und man muss darauf achten, dass während des Prozesses alles perfekt funktioniert. Wie bei allen Rezepten gibt es auch bei der Herstellung von Sauerteig viele Variationen - wir haben uns erlaubt, euch dieses spezielle Rezept anzubieten.

Advertisement

Pixabay

Advertisement