Fettpflanzen übertragen positive Energie: Deshalb sollte man sie zu Hause haben - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Fettpflanzen übertragen positive Energie:…
7 schlechte Gewohnheiten, die dich vorzeitig altern lassen: Das ist es, was du aufgeben musst, um jung zu bleiben Die heroische Geste eines 25-jährigen Onkels, der sich in die Flammen stürzte, um seine Neffen und Nichten zu retten

Fettpflanzen übertragen positive Energie: Deshalb sollte man sie zu Hause haben

273
Advertisement

Nach einigen fernöstlichen Überzeugungen, wie z.B. Feng Shui, schafft das Vorhandensein von Pflanzen in den Innenräumen des Hauses ein gewisses Gleichgewicht zwischen allen vorhandenen Energien: Es verbessert die Stimmung und erhöht die Konzentration, wodurch die Chancen auf Störungen oder Krankheiten verringert werden. Laut Feng shui hätte die richtige Platzierung von Pflanzen im Haus die Fähigkeit, unsere Stimmung positiv zu beeinflussen. Insbesondere Sukkulenten, eine Vielzahl von Sukkulenten, sind die am besten geeigneten und für diesen Zweck verwendeten.

image: Pexels

Diese Fettplanzen aktivieren positive Energie, weil sie ständig Wasser in ihrem "saftigen" Gewebe speichern. Es ist nicht so schwierig, sich um sie zu kümmern, aber man muss einige häufige Fehler vermeiden, wie z.B. die Überflutung mit zu viel Wasser. Und so pflegt man sie am besten.

Wie und wann sollen sie gegossen werden? Sukkulente Pflanzen sind aufgrund ihrer Form in der Lage, relativ kleine Mengen an Wasser in ihrem Gewebe zu speichern, was ihnen ermöglicht, Tage und Wochen zu überleben. So muss man nicht so oft gießen. In trockenen und sehr heißen Perioden reicht es aus, einmal pro Woche etwas Wasser zu geben, im Winter alle 15 Tage.

image: Pixabay

Was ist die beste Erde? Ein armer Boden, nicht sehr reich an Mineralien. Ideal ist die Verwendung einer Mischung aus normalem Substrat (Erde mit Mineralien) und Kaktussubstrat (Sand und poröse Steine).

Wie sollte die Entwässerung sein? Man muss bedenken, dass die Pflanzen sterben, wenn sie zu viel Wasser erhalten. Also sollte man keinen Untersetzer unter den Topf stellen, damit die Pflanzen nicht ertrinken.

Wie viel Licht sollen sie erhalten? Sie benötigen viel Sonnenlicht, um zu überleben, aber kein direktes Licht. Direktes Sonnenlicht dehydriert sie, bis sie dauerhaft austrocknen. Im Idealfall sollten sie dort platziert werden, wo sie Licht und Schatten erhalten, oder in schattigen Bereichen, wo sie reflektiertes Sonnenlicht erhalten. 

Advertisement
image: Pexels

Wie bereits erwähnt, sind Fettpflanzen mit positiver Energie, Fülle und Erfolg verbunden; sie eignen sich auch hervorragend zur "Reinigung" der Umwelt und zur Förderung der allgemeinen Harmonie.

Wenn ihr also in einem harmonischeren und ruhigeren Zuhause leben möchtet, umgebt euch mit diesen Pflanzen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.