5 gute Gründe, um Lavendel-Essenz in den Räumen des Hauses einzusetzen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
5 gute Gründe, um Lavendel-Essenz in…
10 Momentaufnahmen: Was man im Alltag mit Kindern nicht so alles erlebt Eine Polizistin unterstützt einen Obdachlosen bis zum letzten Moment seines Lebens: Für ihn ist sie wie eine Tochter geworden

5 gute Gründe, um Lavendel-Essenz in den Räumen des Hauses einzusetzen

Von Aya
644
Advertisement

Vom Mittelmeer zum Nahen Osten sieht diese immergrüne aromatische Pflanze dem Rosmarin sehr ähnlich und liebt, wie der Rosmarin, gut durchlässigen Boden und viel Sonne. Sowohl ihre silbrigen Blätter als auch ihre blauvioletten Blüten haben einen frischen, sauberen, blumigen und süßen Duft; ihre Sträucher erreichen eine Höhe von bis zu einem Meter und bieten ein Spektakel, wenn sie in großen Flächen grellen Blaus wachsen, die im Hochsommer aufblühen. Aber wusstet ihr, dass diese Heilpflanze Vorteile für unseren Körper und unseren Geist birgt?

Zunächst einmal enthält diese Pflanze, wie der Großteil der Heilpflanzen, viele wichtige chemische Wirkstoffe, wie beispielsweise Polyphenole (Rosmarinsäure), Flavonoide wie Apigenin und chemische Komponenten wie Linalool: All diese natürlichen Wirkstoffe tun nichts anderes, als einen belegten Linderungseffekt auf Stress und Beklemmung zu haben (solche Komponenten finden sich auch in anderen entspannenden aromatischen Pflanzen, darunter Zitruspflanzen, wie die Bitterorange).

Daher bringen die Lavendelpflanze und auch die aus ihr gewonnenen essenziellen Öle verschiedene Vorteile für unseren Organismus und unsere Psyche mit sich, wie zu, Beispiel:

image: Pixabay
  • Sie lindert Stress und hebt die Stimmung
  • Sie hilft, besser zu schlafen.
  • Sie verbessert die kognitiven Fähigkeiten und zerebralen Funktionen, wie das Gedächtnis und die Konzentration.
  • Sie mildert chronische Schmerzen.
  • Sie hat eine antiseptische und entzündungshemmende Wirkung.
  • Sie hat eine antibakterielle und heilende Wirkung auf unsere Haut.

Natürlich kann und soll diese aromatische, duftende Pflanze nicht als Allheilmittel für viele Störungen unseres Organismus betrachtet werden, sondern nur als natürliche Abhilfe, die unserer Psyche und einigen leichten Symptomen mit Sicherheit einen Nutzen bringen kann.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.