Wie man Teebeutel wiederverwendet: 8 Tipps für Haushalt und Körperpflege - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Wie man Teebeutel wiederverwendet: 8…
Hündin wird mit ihren fünf frisch geborenen Welpen auf der Straße ausgesetzt Drei ausgesetzte Babys vor demselben Haus innerhalb von wenigen Jahren. Die Polizei findet heraus, dass sie Geschwister sind

Wie man Teebeutel wiederverwendet: 8 Tipps für Haushalt und Körperpflege

Von Julia
832
Advertisement

Es ist wirklich überraschend, was für einen vielseitigen Nutzen wir aus einigen Dingen ziehen können, die wir täglich gebrauchen, vor allem im Haushalt und für die Körperpflege. Teebeutel sind ein gutes Beispiel dafür, wie wir etwas weiterverwenden können, das wir schon im Müll wähnten. Für viele ist Teetrinken eine tägliche Gewohnheit, für andere ein gelegentlicher Genuss, wir alle sind aber daran gewohnt, die Teebeutel, einmal benutzt, sofort in den Müll zu werfen. Aber Teebeutel kann man auf verschiedene Weisen weiterverwenden, von denen viele bestimmt nicht so bekannt sind.

1. Natürliche Hilfe gegen geschwollene Augen

Schwarzer Tee hat mit seinen vielen Tanninen eine beruhigende Wirkung auf geschwollene Augen und lindert die Schwellung. Für den gewünschten Zweck legt man zwei gebrauchte Teebeutel in den Kühlschrank und verwendet sie am nächsten Morgen. Dieselben Teebeutel höchstens zwei Tage benutzen. 

2. Teebeutel gegen Sonnenbrand

Die beruhigenden Eigenschaften des Tees sind nicht nur gut gegen geschwollene Augen, sondern auch gegen Sonnenbrand. Einen warmen Teebeutel auf die verbrannten Stellen legen und schon sollte das brennende Gefühl weniger intensiv werden.

Advertisement

3. Hilfe bei kleinen Verbrennungen

Sowohl gegen Sonnenbrand als auch gegen andere kleine Verbrennungen helfen Teebeutel. Wie als Mittel gegen die geschwollenen Augen im Kühlschrank aufbewahrt können sie auf die verbrannten Stellen gedrückt werden.

4. Grüner Tee für die Haare

Grüner Tee wird häufig als natürliche Behandlung für die Haare eingesetzt, da er gut gegen Schuppen wirkt und hilft, den Haaren einen schönen Glanz zu verleihen. Um die positiven Eigenschaften zu nutzen, muss man nur einen Tee kochen und ihn abkühlen lassen, bevor man ihn als Spülung benutzt. Einfach über die Haare gießen und sanft in die Kopfhaut und die Haarspitzen einmassieren. Dann ausspülen. 

5. Gut gegen schlechte Gerüche

Nicht gebrauchte Teebeutel können auch gegen schlechte Gerüche eingesetzt werden. Man kann einen trockenen Teebeutel zum Beispiel in einen Schuh legen und über Nacht seine geruchsabsorbierende Wirkung entfalten lassen. 

Advertisement

6. Als Dünger im Garten

Die im Tee enthaltenen Stoffe Phosphor, Kalium und Stickstoff reichern Gartenerde an. Der Inhalt eines Teebeutels kann zu diesen Zwecken um den Wurzelhals einer Pflanze verteilt werden oder in den Kompost gegeben werden. Bei letzterem ist die Wirkung auf die Pflanzen noch größer. 

7. Gegen Dreck und Verkrustung

image: Youtube

Hartnäckig verschmutzte Teller und Töpfe? Kein Problem: Die Spüle mit Wasser füllen und dreckiges Geschirr zusammen mit einem Teebeutel ein paar Stunden, oder sogar über Nacht, einweichen lassen, schon gehen die Verkrustungen ganz leicht weg.

Advertisement

8. Zum Putzen von Spiegeln

Tee kann man auch zum Spiegelputzen verwenden. Dafür muss man ihn nur ein bisschen länger als sonst ziehen lassen und dann mit einem Lappen auf die Glasfläche auftragen. So wird der Spiegel wieder glänzen wie neu!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.