Diese Familie schmückt den Weihnachtsbaum schon im Oktober, „um die Feierlichkeiten länger andauern zu lassen“ - KlickDasVideo.de
x
Diese Familie schmückt den Weihnachtsbaum…
Zwei junge Freunde umarmen sich nach drei Jahren wieder, in denen sie weit voneinander entfernt gewohnt haben: eine Szene, die das Herz erwärmt (+ VIDEO) In ihrer Jugend hatte man sie wegen ihrer unterschiedlichen Hautfarbe getrennt: Heute haben sie sich nach 42 wiedergefunden und sind aufs Neue zusammen

Diese Familie schmückt den Weihnachtsbaum schon im Oktober, „um die Feierlichkeiten länger andauern zu lassen“

18 Oktober 2021 • Von Aya
515
Advertisement

Wenn der Herbst kommt, ändert sich alles entschieden; die Tage werden immer kürzer, die Nacht kommt früher, und es ist nicht mehr warm wie im Sommer. Es scheint, als wolle das Wetter selbst uns auf die Ankunft des Winters vorbereiten und damit unvermeidlich auf das meistgeliebte und zugleich meistgehasste Fest von allen bzw. das Weihnachtsfest. Viele hassen dieses Fest, weil es in seiner Form inzwischen zu kommerziell ist, und aus diesem Grund ist es fast Übelkeit erregend, die typischen Weihnachtsdekorationen schon Monate vor dem 25. Dezember in Geschäften und auf den Straßen zu sehen …

via: Metro UK

Is there a 'too early' when it comes to putting up your Christmas tree?

Pubblicato da Metro su Mercoledì 6 ottobre 2021

Es gibt eine britische Familie, die jedoch gerade wegen einer fragwürdigen Ankündigung sehr von sich reden lässt: In ihrem Haus wird der traditionelle Weihnachtsbaum mit den typischen Lichtern und Dekorationen für die Feierlichkeiten im Winter bereits im Oktober aufgestellt, um Weihnachten noch länger andauern zu lassen als vorgesehen. Den Grund für diese so sonderbare Entscheidung erklärte die Familienmutter, Tracey Geach, die diese Tradition inzwischen zusammen mit ihren vier Kindern gefestigt hat: „In unserer Familie lieben wir Weihnachten, es ist die schönste und fröhlichste Zeit im Jahr. Warum also nicht früher damit anfangen, sie zu feiern? Auch meine Familie hat es stets geliebt, all meine Kinder und mein Partner Derren. Die Kinder helfen mir immer beim Dekorieren des Baums, jedes Jahr brauchen wir fast fünf Stunden dafür!

Mein Vater starb leider an Heiligabend, als ich noch klein war, also hat meine Mutter dafür gesorgt, die Tage vor jedem 25. Dezember für mich ganz besonders zu machen. Sie ist meine Superheldin, und ich möchte die gleiche Tradition weitergeben, die sie mich gelehrt hat!“

Doch nicht alle sind für die Entscheidung dieser Familie, die magische weihnachtliche Atmosphäre ganze zwei Monate vor dem 25. Dezember erleben zu wollen. Viele Nutzer fanden nämlich, dass das bereits im Oktober stattfindende Schmücken des Weihnachtsbaums etwas voreilig ist, auch für die Kinder, die es bis Ende Dezember allzu leicht müde geworden sein könnten, die Dekoration im Haus zu sehen. Aber Tracey hat auch für die „Weihnachtshasser“ eine Antwort parat: „Ich sage den ganzen Grinch-Leuten da draußen nur, dass sie leben und leben lassen sollten. Ihr seid nicht dazu gezwungen, zu tun, was wir in meiner Familie tun. Zudem ist die Welt bereits an sich traurig, warum also nicht die fröhliche Weihnachtsatmosphäre anhalten lassen?“

Was haltet ihr davon? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.