Sie mietet die Weihnachtsgeschenke und schickt sie zurück, wenn ihre Töchter ihrer überdrüssig geworden sind - KlickDasVideo.de
x
Sie mietet die Weihnachtsgeschenke und…
Sie hat kein Portemonnaie dabei, er bestellt nur für sich Essen: ein desaströses erstes Date Seine Familie erscheint nicht zum Geburtstagsessen: Mann ersucht die Restaurantgäste, ihm „Happy Birthday“ zu singen

Sie mietet die Weihnachtsgeschenke und schickt sie zurück, wenn ihre Töchter ihrer überdrüssig geworden sind

22 November 2021 • Von Aya
3.282
Advertisement

Wenn ihr Eltern eines oder mehrerer Kinder seid, wisst ihr genau, dass das Herannahen von Weihnachten eine der Zeiten im Jahr ist, in denen man etwas mehr ausgibt. Das Kind schreibt seinen Brief an den Weihnachtsmann mit all dem Spielzeug, das es unter dem Weihnachtsbaum zu finden hofft, und oft und gerne ist die Liste wirklich lang und voller sehr kostspieliger Dinge: Was tun, um das eigene Kind in den Feiertagen zufriedenzustellen, wenn man vielleicht nicht genug Geld hat, um Weihnachtsgeschenke zu kaufen? Eine 34-jährige Single-Mutter hat mit ihrem Post die Runde im Netz gemacht …

via: Metro UK

Would you rent your gifts this Christmas? 🎁 ♻️

Pubblicato da Metro su Venerdì 12 novembre 2021

Sie heißt Jen Otter, ist 34 Jahre alt und seit 2019 Single-Mutter von zwei Kindern. Sie hat ganze sieben Jahre ihres Lebens in Thailand verbracht, dann aber endgültig mit ihrem Exfreund gebrochen und ist mit ihren beiden Kindern nach Großbritannien zurückgekehrt, ihrem Geburtsland. Natürlich war es anfangs nicht leicht, vor allem weil es überhaupt nicht einfach war, bis zum Monatsende über die Runden zu kommen und zu versuchen, es ihren Kleinen an nichts fehlen zu lassen. Aber es gab Zeiten, in denen Jen Otter den Gürtel so eng schnallen musste, wie es nur ging, wie beispielsweise in der Weihnachtszeit.

Doch so hat sie eine geniale und originelle Entdeckung gemacht, um zu viele Ausgaben zu vermeiden und ihre beiden Töchter Lilly und Rose nicht mit zu viel teurem Spielzeug zu überschütten, von dem sie weiß, dass sie es nach ein paar Monate nicht mehr benutzen werden: „Lilly war fast zwei Jahre alt, und ich war im fünften Monat mit Rosie schwanger. Wir sind mit einem einzigen Koffer umgezogen, daher hatten wir kein Spielzeug dabei. Freunde haben angeboten, welches für Lilly zu kaufen, aber die Vorstellung, all dieses neue Spielzeug zu haben, ärgerte mich, weil es so eine Verschwendung ist. Ich habe Lilly praktisch ein paar Monate lang Interesse an Spielzeug zeigen und seiner dann überdrüssig werden sehen, deshalb wollte ich einen Weg finden, nichts zu verschwenden.“

Und so suchte Jen im Internet, ob es eine Lösung gab, die zu ihnen passt, und stellte fest, dass es Apps und Online-Gruppen gibt, die sehr teures Spielzeug von einem Kind ans nächste „verleihen“. Wenn ein Kind keine Lust mehr darauf hat, wird das in der App signalisiert und erlaubt es einer anderen Familie mit Kindern, das teure Spielzeug zu nutzen, das Mama und Papa sich vielleicht nicht zu kaufen leisten können.

Die App heißt Whirli und hat bereits großen Erfolg im Internet. Zudem scheint sie die geeignete Lösung für all die Familien zu sein, die wissen, dass sie nicht über die Runden kommen können, aber ihre Kinder zufriedenstellen wollen, die sich ein bestimmtes Spielzeug zu Weihnachten oder zum Geburtstag wünschen. Jen Otter sagte: „Als Single-Mutter kann ich mir sehr teures Spielzeug nicht leisten, aber mit dieser App kann ich es „austauchen“ und für einen Bruchteil des Originalpreises wirklich schöne Geschenke für meine Kinder bekommen und sie zurückschicken, wenn sie nicht mehr damit spielen wollen!“

Eine wirklich geniale und gewissenhafte Idee, die die Ausgaben senkt und Familien und Kindern in finanziellen Schwierigkeiten hilft. Was haltet ihr davon?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.