Dieser Mann hat sich mit seinem Husky auf eine unglaubliche Motorradreise begeben: Sie legten 5000 Kilometer zurück - KlickDasVideo.de
x
Dieser Mann hat sich mit seinem Husky…
Ein junges Ehepaar spendet alle Essensreste von ihrem Empfang an Bedürftige Beeindruckende Ähnlichkeiten und Zeitreisen: 19 Prominente, die ihren Doppelgänger in einer anderen Zeit gefunden haben

Dieser Mann hat sich mit seinem Husky auf eine unglaubliche Motorradreise begeben: Sie legten 5000 Kilometer zurück

02 September 2021 • Von Barbara
1.119
Advertisement

Ein von einem Reisenden aufgenommenes und in den sozialen Medien veröffentlichtes Video hat ein ungewöhnliches Motorradfahrerpaar berühmt gemacht: Michael und seinen Husky-Hund Sox. Auf diesem Bild sind sie auf einer Reise von Küste zu Küste in Amerika verewigt und haben die Sympathie tausender Internetnutzer auf sich gezogen.

Ihre Reise wurde von einer unglaublichen Anzahl von Menschen verfolgt, die sich in das behelmte und bebrillte Paar verliebten. Während sie durch die Straßen Amerikas fuhren, haben die beiden auch Social-Media-Nutzer dazu gebracht, sie auf ihrer Reise zu begleiten, aber vor allem haben sie die Menschen mit ihrer unglaublichen Freundschaft bewegt.

via: BBC UK

"Alles begann mit einem unerwarteten Geschenk meines Vaters: ein Husky-Welpe." So erzählt Michael vom Beginn einer großen Freundschaft. "Ich habe ihn sofort Sox genannt und es war eine richtige Romanze zwischen uns. Von diesem Moment an waren wir unzertrennlich."

Eine Freundschaft, die durch Michaels Umzug auf die Hawaii-Inseln aus beruflichen Gründen kaum unterbrochen werden konnte. "Ohne ihn wäre ich nie gegangen." sagte Michael.

In den Vereinigten Staaten angekommen, hatte Michael die Idee, den Großteil seines Besitzes zu verkaufen und mit dem Erlös eine Motorradreise von Küste zu Küste zu unternehmen. Er kaufte einen Helm und eine Schutzbrille, die zu Sox passte, und gemeinsam machten sie sich auf die 5.000 Kilometer lange Reise.

 

"Auf dem Weg dorthin haben wir einen unglaublichen Empfang erlebt", sagt Michael. Michael sagte: "Zuerst war es nur Sox, der die Aufmerksamkeit der anderen Reisenden auf sich zog. Aber als sich unsere Geschichte im Internet verbreitete, wartete an jeder Haltestelle ein immer größeres Publikum auf uns."

Advertisement

Michaels und Sox' Reise wurde zu einem Abenteuer, das von vielen Internetnutzern verfolgt wurde, die sich einloggten, um zu sehen, wo sie auf der legendären Route 64 standen, die neun amerikanische Bundesstaaten durchquert und die beiden Ozeanufer dieses großartigen Landes miteinander verbindet.

Jeder weiß, dass diese Straße einer der großen Verkehrswege der Welt ist, der Wohlstand in alle Regionen bringt, die er passiert. Heute ist sie jedoch vor allem eine Touristenroute für diejenigen, die alle Wunder des "alten" Amerikas der Westernfilme erleben wollen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.