Ein Arzt rät uns, was wir sagen sollen, wenn wir denken, dass unser Arzt uns zu eilig untersucht

Barbara

19 Mai 2021

Ein Arzt rät uns, was wir sagen sollen, wenn wir denken, dass unser Arzt uns zu eilig untersucht
Advertisement

Jedem ist es schon mindestens einmal passiert, dass er in die Arztpraxis seines Vertrauens gegangen ist, um sich untersuchen zu lassen, sich beraten zu lassen, neue Medikamente verschreiben zu lassen und so weiter. Trotz der Tatsache, dass wir uns alle ein langes und krankheitsfreies Leben wünschen, ist es nahezu unmöglich, nicht mindestens einmal zu erkranken oder eine Beratung und einen Facharztbesuch von einem Experten zu benötigen. Das ist Teil des Spiels des Lebens, und genau deshalb müssen die meisten Patienten beruhigt und nicht wie eine Nummer in einer sehr langen Reihe von zu besuchenden Pflegern behandelt werden.

via Suneel Dhand

Advertisement

Suneel Dhand/YouTube

Andererseits ist es nichts Neues, mit Ärzten und Fachärzten zu tun zu haben, die zwar immer außerordentlich professionell agieren, bei denen es aber manchmal den Anschein hat, dass sie sich nicht zu lange mit dem Patienten aufhalten wollen und die Diagnose besonders oberflächlich und vorschnell erscheint. Hatten Sie schon einmal das Gefühl, zum Arzt zu gehen und das Gefühl zu haben, dass Sie zu oberflächlich und in Eile behandelt werden? Wenn ja, sind Sie nicht der Einzige, der nicht weiß, wie er seinen Arzt darauf hinweisen soll, ohne seine Sensibilität zu verletzen oder sich "kränker" als die anderen zu fühlen. Schließlich hat jeder das Recht auf eine präzise, korrekte und effektive Diagnose und Behandlung.

Dr. Suneel Dhand hat ein kurzes, aber sehr anschauliches Video veröffentlicht, in dem er Patienten und Klienten auf der ganzen Welt erklärt, wie sie sich verhalten und vor allem was sie dem Arzt sagen sollen, wenn sie das Gefühl haben, zu oberflächlich behandelt worden zu sein oder wenn sie das Gefühl haben, dass der Besuch zu kurz gedauert hat...

 

Pixabay/Not The Actual Photo

Dr. Dhand verwendet sehr einfache und effektive Worte: "Jeder kennt Ärzte, die in ein paar Minuten im Raum sind und keine Zeit für wichtige Fragen lassen. Schließlich geht es hier nicht um das Anprobieren einer neuen Kleidergröße in einem Kaufhaus, sondern in unseren Gesprächen mit Patienten geht es um deren Gesundheit und Wohlbefinden. Deshalb gebe ich jedem Patienten, der den Eindruck hat, sein Arzt habe es zu eilig mit ihm, einen Ratschlag. Sagen Sie ihnen ruhig: "Herr Doktor, Sie scheinen es heute sehr eilig zu haben!

Es klingt wie eine sehr einfache Sache, aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass die meisten Ärzte das nicht gerne von ihren Patienten hören würden. Als Ärzte sind wir von Natur aus gewissenhafte Fachleute, die immer (zumindest die meisten von uns) einen guten Job machen und den Eindruck vermitteln wollen, dass wir unser Bestes geben. Mit anderen Worten: Die meisten Ärzte werden nicht wollen, dass ihre Patienten sie als gehetzt wahrnehmen. Als Ergebnis kann ich so ziemlich garantieren, dass die meisten Ärzte, wenn sie dies hören, bewusst langsamer werden und ein paar zusätzliche Minuten mit Ihnen verbringen! In diesem Fall wollen Sie als Patient mehr von der Zeit des Arztes, und der Arzt ist endlich in der Lage, Ihnen diese Zeit zu geben.

Dies ist mein Rat an jeden Patienten, der den nächsten Arztbesuch als zu schnell und oberflächlich empfindet. Seien Sie einfach höflich und respektvoll und sagen Sie ruhig: 'Herr Doktor, Sie scheinen es heute sehr eilig zu haben!'"

Ein paar Worte, aber ziemlich klar, finden Sie nicht?

Advertisement