7 Dinge, mit denen toxische Partner oft ein Gespräch beenden - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
7 Dinge, mit denen toxische Partner…
Keiner kam für ihn zur Abschlussfeier. Also feiert sein Lehrer mit ihm 11 Personen, die jünger aussehen als sie sind

7 Dinge, mit denen toxische Partner oft ein Gespräch beenden

Von Julia
1.624
Advertisement

Wart ihr jemals in einer Beziehung mit einem Menschen und hattet ständig das Gefühl, derjenige zu sein, der falsch liegt und sich ambivalent, falsch, unergründlich verhält? Kurz gesagt, hattet ihr jemals das Gefühl, dass ihr der "verrückte" Part in der Beziehung seid? Keine Sorge, ihr seid nicht die einzigen, die schon einmal so einen Eindruck von sich hatten, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass ihr einen Partner hattet, der sich euch gegenüber "toxisch" verhalten hat.

image: Needpix

Dies sind nur einige Sätze, die toxische Menschen in einer Beziehung sagen, um ein Gespräch zu beenden und einem das Gefühl zu geben, dass man falsch liegt:

"Du bist zu besitzergreifend. Warum hängst du so an Dingen?": Ein toxischer Partner wird niemals Rede und Antwort stehen wollen oder ein "Verhör" über sich ergehen lassen, was er getan hat und warum er es getan hat. Er wird einem eher das Gefühl geben, dass man selbst zu besitzergreifend ist und klammert.

"Das habe ich nie gesagt, das denkst du dir doch aus": Anstatt die Wahrheit zu sagen und zuzugeben, dass er in der Vergangenheit bestimmte Dinge gesagt hat, wird er alles tun, um dich lächerlich zu machen und dich so dastehen zu lassen, als ob du alles erfunden hättest, nur um Recht zu haben. Kurz gesagt, du wirst immer der oder die "Verrückte" sein, der sich alles nur ausgedacht hat.

"Hör auf, in der Vergangenheit zu leben, und schau nach vorne": Alte Dinge immer wieder auszugraben, ist typisch für Leute, die nicht zufrieden in der Gegenwart leben. Aber toxische Partner werden einem immer sagen, dass man in der Vergangenheit lebt, um zu versuchen, unter einem Schleier aus Lügen und Opportunismus den eigenen Vorteil zu verstecken.

"War doch nur ein Scherz. Warum reagierst du immer so übertrieben?": Typische Worte eines toxischen Menschen. Um keine Verantwortung für seine Handlungen und Worte zu übernehmen, lässt er uns so dastehen, als ob unsere Reaktionen übertrieben und falsch sind, und wir keinen Humor haben. Klar... nur ein Scherz.

 

 

"Du bist verrückt, irgendetwas stimmt nicht mit dir": Ein typischer Satz, der die direkte Folge von allem ist, was wir oben gesagt haben. Denkt daran, dass ihr für diese Menschen, bis nicht das Gegenteil bewiesen ist, diejenigen seid, die mal zum Pschologen müssten.

"Das ist nicht meine Schuld, es ist deine": Niemals würde so ein Mensch denken, dass es seine Schuld ist. Egal, welche Fehler er macht, wie unhöflich er zu uns ist, es ist und bleibt unser Fehler. Er dreht sich alles so zurecht, dass es ihm passt. Immer. 

"Deine Familie und Freunde helfen dir nicht": Eines der Asse im Ärmel eines toxischen Partners ist es, auf jegliche Art und Weise zu versuchen, dich von den Menschen zu entfernen, die du am liebsten hast, um dich zu isolieren, sodass du dich immer einsamer und wehrloser fühlst. Dabei hat er es typischerweise auf die besten Freunde und die Familie abgesehen.

Wenn ihr euren Partner das nächste Mal so etwas sagen hört, wisst ihr, mit was für einem Menschen ihr es zu tun habt!

 

 

 

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.