Eclipse, die kleine Hündin, die jeden Tag allein den Bus nimmt, um in ihrem Lieblingspark spazieren zu gehen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Eclipse, die kleine Hündin, die jeden…
Ein Mädchen heuert Obdachlose an, um Mäntel herzustellen, die zu Schlafsäcken für Bedürftige werden Wenn man mehr Zeit mit seinen älteren Eltern verbringt, kann dies den psychophysischen Rückgang verlangsamen. Dies zeigt eine Studie

Eclipse, die kleine Hündin, die jeden Tag allein den Bus nimmt, um in ihrem Lieblingspark spazieren zu gehen

Von philine
55.069
Advertisement

Wenn ihr gerade auf der Durchreise durch Seattle seid und zufällig in einen der vielen Stadtbusse steigt, habt ihr vielleicht das Glück, der zarten Eclipse zu begegnen, einem in der Stadt sehr beliebten Hund, der so brav und gesellig ist, dass er jeden Tag den Bus nimmt, um im Park spazieren zu gehen, und dann nach Hause zu seiner menschlichen Familie zurückkehrt ... mit einem normalen Fahrschein!

Eclipse ist in der Stadt dafür bekannt, ein geselliger, verspielter und sehr unabhängiger Hund zu sein. Er fährt jeden Tag mit demselben Bus und verbringt etwa zwei Stunden im Stadtpark, um auf die Toilette zu gehen, neue Freundschaften zu schließen oder einfach nur spazieren zu gehen; aber Vorsicht: Eclipse bezahlt die Busfahrkarte regelmäßig, denn er hat sich immer den für den Ein- und Ausstieg in den Stadtverkehr gültigen Pass ans Halsband gehängt.

 

Alles begann, als Eclipse's menschliches Herrchen, Jeff Young, eines Tages auf den Bus wartete, um sein Hündchen zum traditionellen Spaziergang in den Stadtpark zu bringen; müde vom Warten auf das Herrchen warf sich Eclipse buchstäblich in den Bus, der sie vor einem fassungslosen Jeff in den Park bringen sollte, der dann Minuten später zu ihr stieß.

Advertisement

Jetzt, nach ein paar Solo-Busfahrten und der Gewohnheit, ist Eclipse so gut darin geworden, im Park spazieren zu gehen, dass Jeff sie jetzt allein in die Stadtbusse steigen lässt, aber immer noch einen Ausweis an ihrem Kragen befestigt hat. Und sogar die Fahrer scheinen die Anwesenheit des süßen und höflichen kleinen schwarzen Hundes zu mögen, der jetzt ein echtes Maskottchen der öffentlichen Verkehrsmittel von Seattle ist, so gesellig wie Menschen!

 

Angesichts der Popularität des Hundes in Seattle wurde auch eine Facebook-Seite, die Eclipse gewidmet ist, eröffnet, die fast 50.000 Follower erreicht hat!

Bravo, kleine Eclipse!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.