Hoffentlich hörst du eines Tages auf, dir selbst die Schuld dafür zu geben, dass du keine Liebe empfangen hast - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Hoffentlich hörst du eines Tages auf,…
 Ein kleiner Hund  Eine Mutter veröffentlicht einen

Hoffentlich hörst du eines Tages auf, dir selbst die Schuld dafür zu geben, dass du keine Liebe empfangen hast

650
Advertisement

Sensible Menschen, diejenigen, die sich immer um alles und jeden kümmern, diejenigen, die sich bedingungslos Beziehungen hingeben, leben oft mit Schuldgefühlen, besonders wenn eine Beziehung endet. Ihre Natur drängt sie, sich zu fragen, was schief gelaufen ist, sich selbst in Frage zu stellen und die Schuld bei sich selbst zu suchen...und zu finden. Du musst aufhören, dir selbst wehzutun und dir stattdessen selbst verzeihen.

image: Unsplash

Eine unerwiderte Liebe hat keinen Schuldigen. Es ist ein Zustand, in dem ein Partner den Wert oder die Bedeutung eines Gefühls nicht verstanden hat und nichts, was ihm gegeben wurde, zu schätzen wusste. Es gab keine emotionale Übereinstimmung oder Gegenseitigkeit der gleichen Intensität.

Es gibt diejenigen, die einen Partner finden, der sie nie wieder verlassen würde, sich aber gleichzeitig in der Beziehung nicht wirklich zu Hause fühlte. Es gibt diejenigen, die in der Wärme einer wichtigen Beziehung immer kalt geblieben sind und die Wärme nicht spüren können, als ob nichts jemals genug wäre.

Im Leben verirrt man sich irgendwann, weil der eine denkt, dass er alles gefunden hat, während der andere gerade erst angefangen hat zu suchen. Es spielt keine Rolle, wie groß und schön das für ihn vorbereitete Nest war, wenn jemand es schon immer vorgezogen hat, draußen zu bleiben.

Es ist niemandes Schuld, wenn die Person, die man als die wichtigste Person im Leben betrachtete, einfach nicht bereit war für etwas so Reales und Wichtiges. Man sollte sich nicht selbst die Schuld geben. Vielleicht wurden Fehler gemacht, aber das ist menschlich. Jeder verändert sich die ganze Zeit und versucht, besser zu werden. Versuche jedoch nicht, dich für jemand anderen zu ändern.

image: Unsplash

Jemanden zu lieben bedeutet, ihn frei zu lassen. Wenn er zurückkommt, wird er für immer bleiben. Wenn er es nicht tut, wird es für ihn der richtige Weg gewesen sein. Enttäuschte Liebe bedeutet nicht, keine Liebe erhalten zu können, insbesondere wenn man selbst in der Lage ist viel Liebe zu geben.

Eines Tages wird die Schuld der Vergebung weichen, und du wirst wieder bereit sein, eine neue Person in dein Leben zu lassen. Jeder ist mit all seinen Fehlern vollkommen, im Einklang mit seinen Widersprüchen, jeder ist dazu bestimmt zu lieben und geliebt zu werden.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.