Ganz gleich, welche Rolle ihr habt, seid immer bescheiden und freundlich: Bildung wird nicht am Gehalt gemessen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ganz gleich, welche Rolle ihr habt,…
Die Banane ist eine Schatzkammer der Energie für den Körper: 7 Vorteile, die sie zu einem hervorragenden Verbündeten der Gesundheit machen Der Vater verkauft seinen Oldtimer, um die Schulausbildung seiner Tochter zu bezahlen: Sie kauft ihn 21 Jahre später heimlich für ihn zurück

Ganz gleich, welche Rolle ihr habt, seid immer bescheiden und freundlich: Bildung wird nicht am Gehalt gemessen

Von philine
577
Advertisement

Ihr seid nicht die Arbeit, die ihr tut, sondern das, was ihr zeigt - Worte, die wir immer im Auge behalten sollten, egal welche Rolle wir in einem Unternehmen spielen. Wenn manche Menschen zu der Überzeugung verleitet werden, dass ihr Wert hauptsächlich durch die Arbeit, die sie leisten, und damit durch ihren sozialen Status gegeben ist, dann deshalb, weil die heutige Gesellschaft uns die Frage stellt, als wäre sie ein echtes Problem. Es ist daher nicht überraschend, dass sich diejenigen in hohen Positionen tendenziell überdurchschnittlich fühlen. Und doch sollte der soziale Status keinen Einfluss auf die Art der Erziehung haben, die sie erhalten. Die wahre Intelligenz und der wirkliche Wert einer Person zeigen sich also bei der Interaktion mit anderen, unabhängig davon, wie viele Stellen sich auf ihrem Bankkonto befinden.

image: Pexels

Eine Person, die in der Lage ist, eine wichtige Position zu bekleiden, wird mit ziemlicher Sicherheit mit Respekt behandelt werden, das ist wahr, aber dies ist kein offensichtliches Verhalten oder eine natürliche Reaktion auf Angst - Respekt wird dadurch erreicht, dass man anderen Respekt entgegenbringt, demütig ist und jeden mit Freundlichkeit behandelt. 

Wer sich in seinem Stolz verschließt, verletzt nicht nur andere, sondern auch sich selbst: Eine solche Haltung kann nur Ungleichheit und Ressentiments bei den Menschen um uns herum erzeugen und bei denen, die sich weiterhin so verhalten, ein Gefühl tiefer Einsamkeit hervorrufen.

image: Pexels

Es spielt keine Rolle, was eure Aufgabe ist und ob ihr endlich den Erfolg erreicht habt, den ihr verdient (in diesem Fall: Glückwunsch) - wichtig ist, wie ihr euch gegenüber anderen verhaltet. Fühlt euch niemals wie der Chef der Welt und behandelt alle um euch herum mit Respekt!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.