Seit 9 Monaten beobachten sie den Bauch ihrer Mutter: Als das Baby kam, war es Liebe auf den ersten Blick - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Seit 9 Monaten beobachten sie den Bauch…
5 Dinge, die man tun muss, um sich schon nach einer Woche viel gesünder zu fühlen 25 Bilder, für die sich Menschen nochmal wie früher inszeniert haben...mit unglaublich witzigen Ergebnissen

Seit 9 Monaten beobachten sie den Bauch ihrer Mutter: Als das Baby kam, war es Liebe auf den ersten Blick

1.050
Advertisement

Die glücklichen Menschen, die mit einem Haustier leben, wissen, dass es ein integraler Bestandteil ihrer Familie ist: ein behaartes oder gefiedertes Mitglied, das die Familie mit seiner liebevollen und fröhlichen Gegenwart bereichert.

Und auf seine eigene Weise ist sich auch das Tier dessen bewusst; und als Familienmitglied nimmt es an jedem Ereignis teil, das sein Rudel betrifft, ob glücklich oder traurig, es ist da, um Trost zu spenden oder sich mit anderen zu freuen.

Wenn die Familie wächst, können auch die Tiere nur glücklich sein, wie die Reaktion dieser beiden Hunde auf die Geburt des lang erwarteten Babys zeigt.

image: screenshot 1

Das sind nicht nur zwei Hunde, sondern ein Paar Weimaraner, eine schöne deutsche Rasse aus dem 18. Jahrhundert: Damals wurden sie auf Geheiß des Großherzogs Carl August, einem Jagdliebhaber, ausgewählt.

Aber die Weimaraner sind viel mehr als Jagdhunde: Sie sind fügsam und unglaublich intelligent, und trotz des überschwänglichen Charakters dieser Art von Hund sind sie gehorsam und sehr lieb zu ihrem Besitzer. Vor allem sind es besonders süße und geduldige Hunde mit Kindern.

 

image: screenshot 2

Tatsächlich, sobald sie zu verstehen begannen, dass der zunehmend geschwollene Bauch ihrer Herrin ein neues kleines "Familienmitglied" enthielt, waren die beiden Hunde noch näher an ihr dran: Sie leckten ihren Bauch, hockten sich nahe daran und leisteten ihr Gesellschaft, wann immer sie konnten.

Und dann wurde das Baby endlich geboren! Ihre Aufmerksamkeit hat sich offensichtlich vom Bauch der Herrin - den sie nicht aufhören zu lieben - zu diesem schutz- und kuschelbedürftigen Bündel verlagert und sie sind zu den ersten und unersetzlichen Freunden sowie zu den besten Babysittern geworden.

Es ist sinnlos zu betonen, dass über die Rasse hinaus jede Art von Hund - aber auch Katze - mit den Kindern süß und liebevoll sein kann: Es genügt, dass ihre Besitzer beide zum Zusammensein erziehen - aber oft ist es auch eine Frage des Instinkts oder der "Liebe auf den ersten Blick";)

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.