Mutter und Tochter kaufen mit ihren gesamten Ersparnissen ein Haus: Es wurde illegal besetzt, bevor sie einzogen - KlickDasVideo.de
x
Mutter und Tochter kaufen mit ihren…
Junge Frau färbt sich die Haare für 300 $ regenbogenfarben, und ihr Vater lässt sie zur Strafe Miete zahlen

Mutter und Tochter kaufen mit ihren gesamten Ersparnissen ein Haus: Es wurde illegal besetzt, bevor sie einzogen

23 Mai 2022 • Von Barbara
3.039
Advertisement

Der Wunsch, ein Haus zu kaufen, ist unter jungen Menschen weit verbreitet, aber auch unter Familien, die mit einer immer höheren monatlichen Miete zu kämpfen haben. Das ist natürlich nicht einfach, aber es lohnt sich oft, diesen Weg zu gehen, da die Hypothekenzahlung fast sicher niedriger ist als eine Miete. Jen Larsen und ihre Mutter, Donna Edmonds, hatten beschlossen, ihre Ersparnisse zusammenzulegen, um ein Haus zu kaufen, das ihnen endlich gehören würde, da ihre Mieten auf jeweils 500 Dollar gestiegen waren. Die beiden Frauen hatten leider nicht mit dem weit verbreiteten Phänomen der Hausbesetzungen gerechnet und laufen nun Gefahr, dass ihnen der Zugang zu ihrer rechtmäßigen Wohnung verwehrt wird.


Die beiden Frauen, Mutter und Tochter, waren zu dem Schluss gekommen, gemeinsam ein Haus zu kaufen. Diese Entscheidung wurde sicherlich durch die wirtschaftliche Notwendigkeit und die Tatsache diktiert, dass die Mietpreise allmählich stiegen. Jen Larsen und ihre Mutter sparten jeden Cent und brachten große Opfer, bevor sie endlich ein Haus kaufen konnten, das sie ihr Eigen nennen konnten, aber ihr Traum verwandelte sich bald in einen Albtraum.

Der ehemalige Eigentümer der Immobilie bat die beiden Frauen um einen großen Gefallen: sieben Tage mehr, damit er das Haus endlich von seinem Besitz befreien und den neuen Eigentümern überlassen konnte. Der Verkäufer erklärte ihnen, dass seine finanzielle Situation nicht die beste sei, und natürlich hatten Larsen und ihre Mutter Verständnis dafür. Unglücklicherweise brachen jedoch während der Entrümpelung des Hauses durch den ehemaligen Eigentümer andere Personen in das Haus ein und besetzten es dauerhaft.

Henderson home trashed

“Full of trash, full of clothes, just garbage everywhere… There is rotten food everywhere, dirty diapers, poopy diapers, there is feces, urine all over the house,” said homeowner Jen Larsen walking through. FOX5's Kim Passoth shows us what squatters left behind. Read More: https://bit.ly/3y3qurX

Pubblicato da FOX5 Las Vegas su Venerdì 29 aprile 2022

Die neuen Hausbesetzer weigerten sich zu gehen, und damit begann der Ärger für Jen und Donna. Nach einem Bericht von Fox5 News zu diesem Thema stellte sich heraus, dass das Haus von einer Frau bewohnt wurde, die behauptete, sie habe das Recht, dort zu wohnen, da sie einen legalen Mietvertrag vom vorherigen Eigentümer erhalten habe. Wie sich schließlich herausstellte, war der Vermieter von Anfang an eingeweiht: Es war seine Ex-Frau, die das Haus besetzt hatte, die wiederum einen anderen Mann einziehen ließ.

Nachdem sie ihr Haus wieder in Besitz genommen hatten, waren Jen und ihre Mutter traumatisiert von dem, was sie darin vorfanden: Müll aller Art, schmutzige Windeln, Urin und Fäkalien auf dem Teppich des Hauses usw. Es wird viel Geld benötigt, um die von den "Hausbesetzern" verursachten Schäden zu beseitigen - Geld, das Jen und Donna derzeit nicht haben, da sie für den Kauf des Hauses gespart haben, was sie konnten.

Eine sehr unangenehme Erfahrung, die die beiden Frauen hoffentlich bald hinter sich lassen werden.

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.