Junger Mann findet heraus, dass sein Kater mit einer Maus Freundschaft geschlossen hat, auf die er seit Tagen Jagd machte - KlickDasVideo.de
x
Junger Mann findet heraus, dass sein…
Mädchen wird von fast 300 Bikern zum Abschlussball begleitet: Sie wurde wegen ihrer Legasthenie schikaniert Liebe auf vier Beinen: 15 Fotos von Haustieren, die zu echten Familienmitgliedern geworden sind

Junger Mann findet heraus, dass sein Kater mit einer Maus Freundschaft geschlossen hat, auf die er seit Tagen Jagd machte

18 September 2021 • Von Aya
5.631
Advertisement

Im Allgemeinen herrscht eine Fehde zwischen Katzen und Mäusen, aber jede Regel hat ihre Ausnahme, und die Protagonisten dieser Geschichte beweisen das. Nachdem er nachts seltsame Geräusche aus der Küche gehört hatte, beschloss Benjamin Sagredo mit dem Verdacht, einen Mauseindringling im Haus zu haben, seine beste Waffe hervorzuholen: Simón, einen süßen und liebevollen schwarzen Kater. Davon überzeugt, dass sein Kater sich in ein fähiges Raubtier verwandeln würde … fand Benjamin heraus, dass er sich gewaltig geirrt hatte, da zwischen der Maus und Simón eine wunderbare Freundschaft entstanden war, die nicht nur Benjamin mit offenem Mund zurückließ, sondern die gesamte Internetbevölkerung.

via: The Dodo

Benjamin Sagredo ist der „Papa“ von Simón, einem bezaubernden schwarzen Kater, mit dem er seit mehreren Jahren zusammenlebt. In letzter Zeit bemerkten beide jedoch, dass sie nicht allein im Haus waren und einen unerwünschten Gast hatten, der ungestört zwischen den Essensvorräten in der Küche herumlief. Da sie in Punta Arena in Chile leben, passiert es oft, dass ein paar kleine Mäuse es schaffen, angelockt vom Geruch des Essens und des Mülls, ins Haus zu kommen.

Die verdächtigen Geräusche waren sehr leise und nur gelegentlich zu hören, daher maß Benjamin ihnen anfangs nicht die gebührende Bedeutung bei, er dachte, es wäre einfach nur das Geknarre der alten Möbel. Nach einer Weile wurden die Geräusche intensiver, sodass sie an einen kleinen Nager denken ließen, der sich ungestört zwischen den Brettern und Fächern der Küche bewegte. Dennoch gelang es Benjamin nie, den unerwünschten Gast zu sehen; außerdem war er davon überzeugt, dass sein Kater bei der ersten verdächtigen Bewegung sofort die Maus fangen würde.

Wie es schien, war der schwarze Kater allerdings über alles im Bilde und wusste genau, dass sich in ihrem Haus inzwischen seit Tagen ein kleiner Eindringlich versteckte, der seltsame Geräusche machte. So hatte Simón, der den Nager in den warmen Sommernächten in Aktion gesehen hatte, beschlossen, den uranfänglichen Katzeninstinkt zu vergessen und Freundschaft zu schließen.

Benjamin erzählte daraufhin in den sozialen Netzwerken von seiner Erfahrung: „Ich wusste nicht, was es war. Ich hatte Simón einmal unter dem Sessel mit etwas spielen sehen, aber ich war davon überzeugt, dass es sich um irgendein kleines Insekt handelte.“

Advertisement

Eines Morgens aber geschah das Unerwartete. Während Benjamin auf dem Weg in die Küche war, um zu frühstücken, erblickte er eine wirklich überraschende Szene: Sein Kater, der ein erbarmungsloses Raubtier hätte sein sollen, stellte sich als das süßeste Geschöpf der Welt heraus, indem er seinen Wassernapf mit dem kleinen Nager teilte!

 

Simóns „Papa” bekam den Mund anfangs nicht zu, aber als er die freundliche Reaktion seines Katers sah, konnte er nicht anders, als sie nachzumachen. Simóns große liebevolle Geste war mit Sicherheit ansteckend, sodass sie Benjamin sogar davon überzeugte, den kleinen Eindringling zu adoptieren: „Ich habe sie friedlich Wasser schlürfen sehen und konnte nicht eingreifen. Ich konnte diesem kleinen Freund von Simón nichts Böses tun, also habe ich beschlossen, ihn zu adoptieren, und ich habe ihn Chefcito genannt.“

Und ihr, was hättet ihr an Benjamins Stelle getan?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.