Katze rettet ihrer in einen Abgrund gefallenen Besitzerin das Leben, indem sie miaut, um Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen - KlickDasVideo.de
x
Katze rettet ihrer in einen Abgrund…
Sie ist 72, sieht aber 20 Jahre jünger aus: Das Geheimnis dieser Frau liegt im Körpertraining und der gesunden Ernährung Eine 100-jährige Ururgroßmutter schlägt jeden Rekord und wird ein Champion im Gewichtheben

Katze rettet ihrer in einen Abgrund gefallenen Besitzerin das Leben, indem sie miaut, um Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen

27 August 2021 • Von Aya
840
Advertisement

Was wäre die Welt ohne unsere tierischen Freunde? Sie bei uns im Haus zu haben gibt uns nicht nur das Gefühl, weniger einsam und ohne Zwänge geliebt zu werden, sie können uns auch auf die unerwartetste Weise aller Zeiten das Leben retten. Etwas, das die alte Protagonistin dieser Geschichte sagen kann, welche definitiv schlecht angefangen hat, sich aber dann dank des rettenden Miauens ihres treuen Katers zum Guten wendete. Dieser vierbeinige Freund hat seiner ältlichen Besitzerin buchstäblich das Leben gerettet, als er bemerkte, dass diese in einen Abgrund gefallen war uns es nicht schaffte, wieder hochzuklettern …

Piran the Hero! 🦸🏼‍♂️ 🐈‍⬛

Pubblicato da Bodmin Police su Lunedì 16 agosto 2021

Alles ereignete sich in der Grafschaft Cornwall, als die 83-jährige Frau in einen von Gestrüpp und anderen Pflanzen verborgenen Abgrund fiel, während sie einen Spaziergang an der frischen Luft in der Nähe ihres Hauses machte. Wer ihr nie von der Seite wich, war Piran, ihr treuer Kater. Letzterer tat, was er in jenem Moment konnte, als er entdeckte, dass sie in die Tiefe gefallen war und sich weder wieder aufrichten noch wieder hochklettern konnte: Er miaute sehr laut, bis ein paar Passanten davon angelockt wurden und die verzweifelte Situation begriffen.

Der Abgrund war über 21 Meter tief, und glücklicherweise war Piran dort bei der Frau und hatte mit seinem Miauen die Aufmerksamkeit auf sich gelenkt: Sofort traf Hilfe ein, welche die Frau mit großer Vorsicht und Ruhe heraushob und dann in glücklicherweise stabilem Zustand ins Krankenhaus brachte. Die Polizei von Bodmin, dem englischen Dorf, in dem sich der Vorfall ereignete, veröffentlichte später die Fotos der Rettung auf Facebook und lobte die Anwesenheit des Katers Piran, dem wahren Held der Lage, in jenem so dramatischen Moment:

 

Advertisement

„Die Frau war von einer Person gefunden worden, die den Kater der Dame gesehen hatte, der in der Ecke eines großen Maisfeldes in der Nähe ihres Hauses miaute. Seine ältliche Besitzerin war circa 21 Meter tief von einem sehr steilen Erdwall mit unglaublich schwierigem Zugang und unregelmäßigem Boden gefallen. Danach wurde sie in einem Rettungshubschrauber in stabilem Zustand ins Krankenhaus gebracht. Wer weiß, was geschehen wäre, wenn Kater Piran nicht gewesen wäre, der Kater, der miaut hat, um seine Besitzerin zu retten!“

Nun stimmt es wirklich, dass unsere tierischen Freunde dazu fähig sind, uns buchstäblich das Leben zu retten: gut gemacht, Piran!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.