Polizist kauft Pizza und teilt sie mit einer obdachlosen Frau: Das Foto geht viral - KlickDasVideo.de
x
Polizist kauft Pizza und teilt sie mit…
21-jähriges Mädchen lässt sich operieren, um keine Kinder zu bekommen, und wird dafür kritisiert: Er gibt eine Online-Anzeige auf, um seiner Mutter bei der Arbeitssuche zu helfen: Nach 48 Stunden treffen Hunderte von Vorschlägen ein

Polizist kauft Pizza und teilt sie mit einer obdachlosen Frau: Das Foto geht viral

04 August 2021 • Von Barbara
1.053
Advertisement

Manchmal kann ein Foto mehr sagen als tausend Worte. Es gibt viele Fotografien in der Geschichte, die aufgrund ihrer emotionalen Kraft und ihrer Botschaft einen bleibenden Eindruck bei uns allen hinterlassen haben. Ein leidenschaftlicher Kuss in den Straßen von New York, ein einfacher Spaziergang auf der Abbey Road oder eine Mittagspause auf einem Schwebebalken - all diese Momente der Geschichte sind in einem einzigen Bild verewigt. Zu dieser Liste könnte man jedoch noch ein weiteres Foto hinzufügen, das kürzlich in North Carolina aufgenommen wurde...

via: ABC 11

Das Foto, das das Internet bewegte

Gehen wir nach Goldsboro, wo ein Polizist, J. Rivers, fotografiert wurde, wie er in seiner Mittagspause mit einer obdachlosen Frau plauderte, während sie gemeinsam eine Pizza aßen.

Die Bürgerin Cassie Lee Barns beobachtete dies in einiger Entfernung und beschloss, die noble Geste des Polizeibeamten für immer zu verewigen. Zufrieden schickte sie das Foto an ihren Mann Chris, der nicht zögerte, es auf Facebook zu posten und mit seinen Freunden zu teilen. Das Foto ging sofort im Internet um.

Schon nach wenigen Minuten fragten sich die Online-Nutzer, wer der junge Agent war und wie es zu dieser wohltätigen Geste gekommen war. So wurde dank des Facebook-Netzwerks bekannt, dass der Polizist Rivers, der es gewohnt ist, die Obdachlosen des Viertels kennenzulernen, diese Frau nie bemerkt hatte. Was die Aufmerksamkeit des Polizisten erregte, war das T-Shirt der Obdachlosen, auf dem die lustige Aufschrift stand: "Obdachlos sein: der schnellste Weg, ein Niemand zu sein".

Diese handgeschriebene Botschaft auf dem T-Shirt fiel Rivers auf, und er hielt sofort an, um sie anzusprechen, nachdem er eine Pizza zum Teilen gekauft hatte. Er fand heraus, dass Michelle - so heißt die Obdachlose - verheiratet ist und zwei Kinder hat: Das jüngste, 12 Jahre alt, ist jetzt in der Obhut des Sozialdienstes und kämpft mit einer Lebererkrankung. Vom ältesten, 24 Jahre alt, hat sie lange nichts mehr gehört.

Rivers verfolgt bei seiner Arbeit einen sehr humanen Ansatz. Officer Rivers ist ein Mensch, der nicht gerne mit Vorurteilen lebt und gerne versteht, bevor er urteilt - eine seltene Tugend. Da er oft mit den Menschen auf der Straße in Kontakt ist, hat er sie persönlich kennen gelernt. Sie hat festgestellt, dass viele Obdachlose eine unglückliche Vergangenheit haben: körperliche Gewalt, Missbrauch oder Drogenabhängigkeit.

 

Advertisement

Cassie was out on her lunch break and observed Goldsboro’s Finest enjoying lunch with a homeless person. Law enforcement...

Pubblicato da Chris Barnes su Mercoledì 11 marzo 2020

Schließlich spielt dieser Beamte die Rolle des Polizisten eher als Sozialarbeiter denn als strenger Hüter von Recht und Ordnung. "Es ist ganz einfach", sagte er in einem Interview mit CNN, "jeden Morgen frage ich mich: 'Wem kann ich helfen? Ich bin sicher nicht jemand, der glaubt, dass das Gefängnis eine Antwort auf alle Probleme der Gesellschaft ist."

Die Polizeibehörde der Stadt Goldsboro unterstützt diese Art der Rechtsprechung voll und ganz. In einer zunehmend unmenschlichen Welt sind derartige Ereignisse eine außergewöhnliche Nachricht.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.