Ein vor 10 Jahren verlorener Hund wird 2500 km von seiner Familie entfernt wiedergefunden - KlickDasVideo.de
x
Ein vor 10 Jahren verlorener Hund wird…
Sie bringt ein Baby zur Welt, ohne zu wissen, dass sie seit Monaten schwanger ist: Den Ärzten zufolge würde sie nicht mehr laufen und keine Kinder bekommen: Am Tag ihrer Hochzeit ist sie im vierten Monat schwanger und schreitet durch das Kirchenschiff

Ein vor 10 Jahren verlorener Hund wird 2500 km von seiner Familie entfernt wiedergefunden

23 Juli 2021 • Von Aya
1.150
Advertisement

Wenn ihr Vorbilder in Sachen Beharrlichkeit, Zähigkeit, großem Mut und einer guten Portion bedingungsloser Zuneigung braucht, blickt aufmerksam auf euer Haustier: Es ist immer ein Vorbild, dem ihr folgen solltet, um ein Leben voller Liebe, Empathie und reinen Gefühlen zu führen. Unsere vierbeinigen Freunde sind derart wichtig in unserem Alltag, dass wir nicht anders können, als sehr traurig zu sein und eine große Leere zu empfinden, wenn sie verschwinden …

Eine plötzliche Leere, die die Familie Howard 2011 füllen musste, als ihr geliebter Razzle plötzlich verschwand und nie wiedergefunden wurde … bis 2021, genau zehn Jahre später. Als ein sehr alter, müder und sichtlich kränklicher Hund mit schwarzen Fell in einem Tierheim im Norden Kaliforniens auftauchte, konnten die Freiwilligen nicht anders, als seinen Mikrochip zu kontrollieren, um herauszufinden, ob er entlaufen war oder ob es eine menschliche Familie gab, die auf ihn wartete: Jener Hund war Razzle und gehörte der Familie Howard, die jedoch tausende Kilometer entfernt lebte, im Bundesstaat Arkansas.

Obwohl die Tierärzte und Freiwilligen davon überzeugt waren, dass Rzzzle, der inzwischen 16 Jahre alt geworden war, keine Reise von über 2500 km unternehmen könnte, waren sie sich dennoch sicher, dass es das Richtige wäre, eine Wiedervereinigung des Hundes, dem nur noch wenig Lebenszeit blieb, und seiner menschlichen Familie zu organisieren, die er seit zehn Jahren nicht mehr gesehen hatte.

Und das taten sie auch. Die Freiwillige Debbie Newton holte den Hund aus dem Tierheim und widmete ihm jede notwendige Pflege, damit der arme Razzle sich ein wenig erholen und es schaffen könnte, die 2500-Kilometer-Reise zu überstehen, um seine Lieblingsmenschen wiederzusehen. Aber natürlich reiste Razzle nicht allein, er trat dem Flug mit Jeremy Wade entgegen, einem Piloten aus Kalifornien, der in Arkansas aufgewachsen war und die Zone, in der die Howards lebten, gut kannte. Er wusste, dass er mit seinem Jet zurückfliegen müsste; alles, was er tun musste, bestand darin, Razzle in einem bequem Hundekäfig zu transportieren.

Mit einem Zwischenstopp in Santa Fe dauerte die Flugreise ganze elf Stunden, aber am Ende gelang es dem Hund in seinem Lebensabend, wieder in die Arme seiner menschlichen Familie zurückzukehren, die ihn im Flughafen erwartete. Das Video der bewegenden Wiedervereinigung wurde von Jeremy Wade selbst auf Facebook veröffentlicht:

Advertisement

A couple of days ago, I had the privilege of helping Razzle the dog get back home after being lost from his family for 10 years. See previous post for details; here is the 2 minute video I made of the journey itself and the time I got to spend with him.

Pubblicato da Jeremy Wade su Venerdì 9 luglio 2021

Das Schicksal war der Familie Howard und ihrem Hund Razzle gegenüber spöttisch, aber der Zufall wollte, dass sie sich nach zehn Jahren der Abwesenheit für eine letzte Umarmung wiedersahen, die jedoch einen bittersüßen Geschmack des Abschieds hatte: Trotz der Entfernung von ca. 2500 km zwischen der menschlichen Familie und dem verlorenen Hund könnten wir sagen, Ende gut, alles gut.

Und was für ein schönes Ende, würden wir hinzufügen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.