Armer junger Mann umarmt seinen Hund, nachdem er vor einer Ampel aufgetreten ist: Er war niedergeschlagen und verzweifelt - KlickDasVideo.de
x
Armer junger Mann umarmt seinen Hund,…
Er lernt unter der Straßenlaterne, nachdem er die Abendschicht beendet hat: Zwischen Schule und Arbeit hat er keine Zeit, es zu Hause zu tun „Du bist nicht allein“: Friseur rasiert sich die Haare als Geste der Solidarität gegenüber einem krebskranken Klienten ab

Armer junger Mann umarmt seinen Hund, nachdem er vor einer Ampel aufgetreten ist: Er war niedergeschlagen und verzweifelt

24 April 2021 • Von Aya
900
Advertisement

Wir gehen jeden Tag aus dem Haus, überqueren die städtischen Straßen voller fremder Menschen, unter ihnen auch jene scheinbar für unsere Augen „unsichtbaren“, jene, die bei Kälte und Eis oder in der Sommerhitze am Straßenrand stehen und um Taten der Barmherzigkeit zu bitten, etwas Kleingeld von den fremden Leuten, um voranzukommen, oder einfach ein wenig Geld, um sich Essen zu kaufen. Es sind die Obdachlosen, die neuen Armen, unvermutete Menschen, die zuvor alles hatten und die die vorherrschende Wirtschaftskrise dann zu Mittellosen gemacht hat.

Sie können jedwedes Alter haben, auch junge Leute sein, die bei den vielbefahrenen Straßen Stellung beziehen und mit musikalischen oder künstlerischen Performances auftreten, um ohne einen festen Job über die Runden zu kommen. Wie zum Beispiel der junge Protagonist dieser absolut bewegenden Bilder, die von der Kamera eines kolumbianischen Nutzers eingefangen wurden und schnell viral gingen. Im kurzen auf Instagram veröffentlichten Video sieht man einen jungen Straßenkünstler, der mit einem Mikrofon in der Hand und einem lauten Lied vor den an der roten Ampel stehenden Autos auftritt, um ein paar Münzen zusammenzukratzen, um weitermachen zu können, zuversichtlich, dass einige freundliche Autofahrer ihm konkret helfen können …

Am Ende des kurzen Videos sehen wir die Autos jedoch sofort losfahren, sobald die Ampel grün wird, und den jungen Mann niedergeschlagen zum Bürgersteig gehen, wo er auf seinen treuen Freund trifft, einen schwanzwedelnden Hund, den er ganz fest umarmt: Auch dieses Mal ist es ihm nicht gelungen, ein paar Münzen zu verdienen …

Aber der kolumbianische Rapper, der dieses Video aufgenommen und öffentlich gemacht hat, konnte dieses jungen Mann finden, der daraufhin zum Protagonisten einer überraschen Online-Wohltätigkeitskampagne wurde: Die Nutzer, die von dem Video bewegt worden waren, hatten Geld gesammelt, um es seiner Sache zu spenden …

Advertisement

Der Straßenkünstler dankte, sehr gerührt von der Geste dieser so großzügigen Menschen, allen durch den Instagram-Kanal des Rappers, der sich mit ihm in Verbindung gesetzt hatte, und wies alle Menschen, die ihm konkret helfen wollten, darauf hin, ihm lieber einen Job statt Geld zu schenken.

Eine Bitte vonseiten des in finanziellen Schwierigkeiten befindlichen jungen Mannes, die hoffentlich bald zur wunderschönen Realität wird.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.