Kindern gegenüber gemachte Verspechen sollten immer eingehalten werden, eine Regel der Psychologie - KlickDasVideo.de
x
Kindern gegenüber gemachte Verspechen…
Ein 42-jähriger Fahrer macht endlich seinen Jura-Abschluss: Tagsüber ist er Anwalt, nachts fährt er Busse Die zweijährige Tochter weigert sich, im Flugzeug eine Maske zu tragen: Die Fluggesellschaft verbannt die Familie fürs Leben

Kindern gegenüber gemachte Verspechen sollten immer eingehalten werden, eine Regel der Psychologie

20 Dezember 2020 • Von Aya
687
Advertisement

Wie oft haben wir, nur um eine Laune unseres Kindes zufriedenzustellen, beschlossen, ihm etwas zu versprechen, ohne dann dieses feierliche Versprechen zu halten? In Wahrheit handeln Eltern oft auf diese Weise, weil sie wollen, dass ihre Kinder, die vielleicht gerade launisch sind oder jammern, brav sind; und wir machen einen Fehler. Ja, denn unsere kleinsten Kinder vergessen diesen „Verrat“ ihnen gegenüber nicht leicht, und dann werden sie nichts anderes tun, als uns diesen Mangel an Respekt vorzuwerfen …

image: PickPik

Eine Kinderpsychologin namens Karen Zaltzmann sagte, dass ein Elternteil, das dem eigenen kleinen Kind Versprechen macht, diese auf die eine oder andere Weise einhalten können muss; ein Versprechen sollte nur gemacht werden, wenn es eingehalten werden kann. Exakt, denn die Alternative dazu, ein Versprechen nicht einhalten zu können, ist es, das eigene Kind zur goldenen Wahrheit zu erziehen bzw. der Fähigkeit, die Wahrheit oder ein Nein mit Sanftheit, Ruhe und Verständnis sagen zu können. Auf diese Weise werden unsere Kinder mit der Zeit und vom zartesten Altern an lernen, uns zuzuhören.

Dennoch ist es nicht einfach, ein gegebenes Versprechen zu halten, aber es ist extrem wichtig.

image: Needpix

Ein nicht gehaltenes Verspechen wird vom Kind als wahrer Verrat ihm gegenüber analysiert, eine Verzerrung der Realität, die es umgibt, da Menschen nicht aufrichtig sind und Lügen erzählen können. Für ein Kind besteht die Welt aus Gut und Böse, aus guten Menschen und schlechten Menschen, es existieren (noch) keine Grauzonen; ein vom eigenen Vater oder der eigenen Mutter nicht gehaltenes Versprechen bedeutet, dass ihm das Gefühl von Schutz und Vertrauen sich selbst und der Außenwelt gegenüber nicht übermittelt wird.

Daher ist es wichtig für ein Elternteil, Versprechen, die dann nur eingehalten werden, um die eigenen Kinder bei Laune zu halten, das richtige Gewicht und den richtigen Wert beizumessen; nur indem wir lernen, diesen Worten den richtigen Wert beizumessen, werden wir verstehen, dass auch unsere Kleinen im Haus, auch wenn es scheinbar nicht so aussieht, ernstzunehmende psychologische Bedürfnisse haben.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.