Frau ohne Mund-Nasen-Schutz pöbelt Kunden und Angestellte im Supermarkt an, als diese sie bitten, eine Maske zu tragen - KlickDasVideo.de
x
Frau ohne Mund-Nasen-Schutz pöbelt…
Mann zeigt einen Trick, wie man einen Reißverschluss mit Hilfe einer Gabel repariert Junger Mann mit Behinderung besucht das Grab seiner Mutter, um ihr zu sagen, dass er seinen Abschluss gemacht hat:

Frau ohne Mund-Nasen-Schutz pöbelt Kunden und Angestellte im Supermarkt an, als diese sie bitten, eine Maske zu tragen

05 Juli 2020 • Von Julia
2.261
Advertisement

Zu den am meisten von der Covid-19-Pandemie betroffenen Bundesstaaten in den USA gehört Kalifornien. Vor allem Los Angeles bezahlt die Verbreitung des Virus mit einer hohen Anzahl an Infizierten, Krankenhausaufenthalten und Todesopfern. Deshalb verlangen auch die meisten Geschäfte in dem Bundesstaat von den Bürgern, dass sie Handschuhe und Schutzmasken tragen, um die eigene Gesundheit und die der anderen zu schützen.  

Als ein Geschäft der amerikanischen Supermarktkette Trader Joe in Los Angeles eröffnete, standen viele brav in der Schlange, um in dem großen Lebensmittelladen einzukaufen. Alle mit einer Schutzmaske vor Mund und Nase. Doch eine nicht näher bekannte Frau betrat plötzlich den Supermarkt, ohne sich anzustellen. Drinnen nahm sie sich dann auch noch die Schutzmaske vom Gesicht.

Nach ein paar Minuten kamen einige Kunden auf sie zu und forderten sie auf, den obligatorischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Aber da begann die Frau die Kunden und die Angestellten des kalifornischen Supermarkts aufs Schlimmste anzupöbeln und erfand dabei wahrscheinlich eine Ausrede nach der anderen.

Der Gefühlsausbruch der Frau, den der Schauspieler D. Giles bei seiner Shoppingtour in dem Laden auf Video aufnahm, ebbte ein bisschen ab, als Angestellte sie höflich baten, den Supermarkt zu verlassen, wenn sie keine Maske aufsetzen würde. In einem der Tweets, in denen der Schauspieler den Vorfall beschreibt, sagt er: "Ich stand gerade an der Kasse an, um zu bezahlen, und habe sie bemerkt, als sie das Geschäft betrat, weil sie sich sofort die Maske abnahm und alle im Geschäft mit ihrem Handy filmte. Dann sah ich, wie sie einen Einkaufskorb nahm und so tat, als würde sie shoppen, aber eigentlich wollte sie nur näher an die Leute heran."

Eine unbeherrschte Geste, die wirklich nicht zu dieser großen Krise passt, die wir, wenn auch auf verschiedene Art und Weise, alle gerade durchmachen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.