Mutter desinfiziert das Klettergerüst auf dem Spielplatz, bevor sie ihre Tochter raufgehen lässt: Viele Nutzer finden das zu übertrieben - KlickDasVideo.de
x
Mutter desinfiziert das Klettergerüst…
Er verliert plötzlich seine Sehkraft, findet die Hoffnung aber dank eines Blindenhundes wieder: „Sie hat mir Vertrauen und Unabhängigkeit zurückgegeben.“ Mit nur 6 Jahren besiegt dieser Junge seinen Krebs und feiert das Ende der Chemotherapie: eine befreiende Party

Mutter desinfiziert das Klettergerüst auf dem Spielplatz, bevor sie ihre Tochter raufgehen lässt: Viele Nutzer finden das zu übertrieben

03 September 2021 • Von Aya
870
Advertisement

In Zeiten der Pandemie ist es ganz natürlich, ein wenig ängstlich in Bezug auf unsere Gesundheit zu sein, wir alle lernen gerade, auf eine Weise mit dem Coronavirus zusammenzuleben, die wir nicht für möglich gehalten hatten: Maske tragen, Social Distancing einhalten, vermeiden, zu viele Dinge um uns herum zu berühren, konstantes Händewaschen, die Finger nicht auf die Augen oder das Gesicht legen. Mit einer Pandemie im Gange zu leben kann ein täglicher Albtraum sein, und das ist eine Wahrheit, die Eltern besser als andere kennen …

via: The Sun UK
image: TikTok

Man würde alles tun, um das eigene Kind vor Gefahren und Bedrohungen von außen zu schützen, auch jeden Schritt desinfizieren, den es im Freien macht, um dafür zu sorgen, dass es beim Berühren von Dingen und Objekten nicht womöglich mit dem Virus angesteckt wird. Das ist mehr oder weniger das, was diese Mutter getan hat, die auf TikTok ein kurzes Video veröffentlichte, in dem sie dabei zu sehen ist, wie sie mit einem Desinfektionsspray in der Hand auf ein Klettergerüst im Stadtpark steigt und die am meisten von anderen Kindern berührten und benutzen Stellen besprüht. Immerhin würde eine Mutter wirklich alles für ihr Kind tun, und das tut diese, womit sie jedoch die Meinungen im Internet spaltet.

In dem sehr kurzen Video sieht man die Mutter des Mädchens, die beharrlich Desinfektionsspray auf die Oberflächen des Klettergerüsts sprüht, während ihre Kleine von ihrer Tante festgehalten wird bzw. von der Schwester der Frau, die im Internet viel von sich hat reden lassen: zu übertrieben oder richtigerweise aufmerksam?

image: TikTok

Die Kommentare der Nutzer zum kurzen Video auf TikTok waren zahlreich, aber die öffentliche Meinung scheint gespalten zu sein: Es gibt jene, die behaupten, dass dieses Verhalten entschieden übertrieben ist und daher nichts anderes tut, als das Immunsystem des Mädchens zu ruinieren (das in diesem Alter besonders entwickelt und vielen Bakterien gegenüber resistent ist), und jene, die dagegen sagen, dass sie nichts anderes sehen als eine etwas zu aufmerksame Mutter, die jedoch ihren Job gut macht: also ihre Tochter zu schützen und vor einem Virus in Sicherheit zu bringen, das sehr viel hinterhältiger ist als gedacht, Covid-19.

Was haltet ihr von diesem Video? Hat die Mutter gut daran getan, Desinfektionsmittel zum Park mitzubringen, um sich mit ihrer Tochter sicherer zu fühlen, oder ist mal wieder der „hypochondrische“ Zeitgeist am Werk?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.