Sechs Tricks, um die Haut am Hals jung zu halten - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Sechs Tricks, um die Haut am Hals jung…
Familie baut Zelt neben der Haustür, unter dem sich streunende Hunde vor dem Regen schützen können Als die alte Dame ihm sagt, dass ihr Mann gestorben ist, läuft er sofort zu ihr, um sie zu umarmen

Sechs Tricks, um die Haut am Hals jung zu halten

Von Julia
1.279
Advertisement

Wir legen immer viel Wert darauf, dass die Haut in unserem Gesicht keine Falten bekommt, dass sie immer schön glatt und jung aussieht. Denn die Zeichen der Zeit machen sich in unserem Gesicht einfach bemerkbar. Aber was vielleicht nicht jeder weiß, ist, dass als Erstes die Haut am Hals altert. Deshalb wollen wir euch hier sechs praktische Tipps geben, wie ihr der oft vernachlässigten Haut an dieser Stelle des Körpers die Aufmerksamkeit schenken könnt, die sie braucht und verdient.

image: Wikimedia

Am Hals ist die Haut viel empfindlicher als an anderen Körperstellen, weil sich hier weniger Talgdrüsen befinden. Sie verliert also viel leichter an Elastizität und Spannkraft. Um dies zu vermeiden, kann man folgende Dinge tun:

  • Sonnencreme benutzen: Wenn wir an den Strand gehen oder irgendwoanders in der Sonne liegen, ist es immer richtig, Sonnencreme auch am Hals aufzutragen, um Sonnenbrände zu vermeiden. Zu viel Sonne unterstützt außerdem die Hautalterung. 
  • Immer Feuchtigkeitscreme benutzen: Auch der Hals sollte regelmäßig eingecremt werden. Dazu braucht man keine speziellen Produkte. Eine Gesichtscreme oder eine andere  Feuchtigkeitscreme reichen vollkommen. Zwei Mal am Tag, also morgens und am Abend vor dem Schlafengehen, sind genug.
  • Die richtige Haltung: Es hört sich absurd an, aber auch eine falsche Körperhaltung kann eine vorzeitige Hautalterung auslösen. Ein runder Rücken und eingesunkene Schultern können am Hals zum Beispiel zu Falten führen, die man mit den Jahren nicht mehr wegbekommt.

 

 

  • Natürliches Peeling: Einmal in der Woche sollte man die Haut am Hals peelen. Für das Entfernen der toten Hautschüppchen kann man zum Beispiel ein Peeling aus Zucker, Meersalz oder Natron gemischt mit natürlichen Ölen, Honig oder Joghurt benutzen.
  • Auf die Ernährung achten: Wenn man sich gesund und ausgewogen ernährt und Lebensmittel zu sich nimmt, die reich an Omega 3 und 6 sind, wird die Produktion von Kollagen angekurbelt. Dieser Stoff begünstigt die Regeneration des Hautgewebes und somit auch die Spannkraft der Haut am Hals.
  • Regelmäßiger Sport: Wie schon gesagt, können bei einer falschen Haltung Falten auftreten und die Haut am Hals altert vorzeitig. Viel Sport und Rücken sowie Schultern gerade halten, helfen, die Haut am Hals jung zu halten. Eurer Hals wird es euch danken. 

Kanntet ihr diese Tricks schon? Wenn nicht, dann wisst ihr jetzt, wie ihr vorzeitige Falten am Hals vermeiden könnt!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.