Obdachloser kann es sich nicht mehr leisten, seinen treuen Hund zu behalten, und sucht eine neue Familie für ihn - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Obdachloser kann es sich nicht mehr…
Glyzenen: Dank ihrer Farbe und ihres Dufts verbreiten sie in Gärten auf der ganzen Welt eine magische Atmosphäre Kuchen ohne Butter aus der Pfanne: eine leichte und luftige Variante für alle, die den Herd nicht anmachen wollen

Obdachloser kann es sich nicht mehr leisten, seinen treuen Hund zu behalten, und sucht eine neue Familie für ihn

Von Julia
3.129
Advertisement

Die Liebe, die zwischen einem Menschen und seinem Hund existieren kann, hat etwas Wunderbares. Sie überwindet oft jegliche Unterschiede und Schwierigkeiten. Ein Hund wird seinem "zweibeinigen" Freund immer alles geben: bedingungslose Liebe, Nähe und Unterstützung, ohne etwas zurückzuverlangen. Selbst wenn die Umstände, in denen sie leben, nicht die besten sind. 

Das weiß auch der Obdachlose aus dieser Geschichte. Der Mann, dem das Lebens fast nichts gegeben hat, hat seit zwei Jahren zum Glück einen treuen und anhänglichen Hund an seiner Seite. Er liebt ihn über alles. Und genau deswegen entschied er, ihm eine bessere Zukunft zu ermöglichen. 

Auf der Straße zu leben, ist nicht einfach. Und die Möglichkeiten dieses Obdachlosen sind wirklich begrenzt. Allein den Hund zu halten, der ihn seit zwei Jahren als treuer Freund begleitet, ist für ihn zu einem großen Problem geworden. Also beschloss er, anstatt ihn einfach seinem Schicksal zu überlassen, für ihn eine Familie zu suchen, die sich um ihn kümmert und ihn so liebt, wie er es getan hat, seitdem er ein Welpe war. 

Auf Facebook erzählte Eliane Rocha der Welt diese bewegende Geschichte und teilte ein Foto des Mannes mit seinem Freund auf vier Pfoten. Sie schrieb dazu, dass sie mit dem Mann gesprochen habe und er unter Tränen erzählt habe, dass er dringend eine großherzige Person suchte, die seinen geliebten Hund zu sich nehmen würde. Durch ihren Facebook-Post soll der Hund bald ein neues Zuhause und eine neue Familie finden

Natürlich will der Mann das Beste für seinen Freund, auch wenn es ihm schwerfallen wird, ihn gehen zu lassen. Wir sind aber überzeugt, dass der Hund niemals vergessen wird, was dieser Mann mit seinen wenigen Mitteln für ihn getan hat.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.