An alle Ärzte und Pflegekräfte: Danke für all das, was ihr macht - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
An alle Ärzte und Pflegekräfte: Danke…
Fuchs und Katze: Eine niedliche Freundschaft, die auch während der Ausgangssperre anhält Sekundenschlaf bringt eine Krankenschwester nach einer anstrengenden Schicht bei der Arbeit von der Straße ab

An alle Ärzte und Pflegekräfte: Danke für all das, was ihr macht

Von Julia
774
Advertisement

In einem schweren Moment wie dem, den die Welt gerade wegen der Covid-19-Pandemie durchmacht, vermehren sich unsere Ängste und Sorgen. Wir leben wegen der Ausgangssperre in unseren vier Wänden und warten auf eine bessere Zukunft, von der noch nichts zu sehen ist. In diesen Momenten der Einsamkeit sind unsere Gedanken vor allem bei all den Pflegekräften, die Tag und Nacht Leben retten

image: Defense.gov

Wer im Gesundheitssystem arbeitet, weiß, dass eine weltweite Krise, wie die durch die Ausbreitung des Coronavirus hervorgerufene Notlage, ungeheure Opfer erfordert, sowohl auf der Arbeit als auch im Privaten. Die Ansteckungsfähigkeit des Virus lässt nach und nach Gesundheitssysteme auf der ganzen Welt kollabieren. Pflegekräfte müssen auslaugende und unmenschliche Schichten leisten, um sich jeden Tag um Hunderte Patienten kümmern zu können und Leben zu retten, auch wenn Geräte und Betten manchmal Mangelware zu sein scheinen.

An alle Krankenschwestern, Pfleger und Ärzte, an alle, die Tag und Nacht kämpfen: Wir sagen Danke!

image: Pexels

Danke für eure Professionalität, eure absolute Hingabe,mit der ihr eure Arbeit macht. Ihr wollt nicht "Engel" genannt werden, weil ihr denkt, dass nichts Heldenhaftes daran ist, Leben zu retten, sondern ihr nur eure ethische und berufliche Pflicht erfüllt. Ärzte, Krankenschwestern, Pfleger: Dies ist euer Moment im Rampenlicht. Vielleicht ist es uns noch nicht bewusst, aber wir sind dabei einen weltweiten Krieg gegen ein Virus zu führen, dass unsichbar ist und das wir kaum kennen.

Aber ihr, ihr Helden des Alltags, ihr nehmt euch unserer Kranken professionell und voller Sorge und Zuneigung an. Ihr überlasst sie nicht ihrem Schicksal und gebt alles, um in dieser Gesundheits-Krise, so viele Leben wie möglich zu retten. Die kräftezehrenden Schichten, die ihr jetzt leistet, sind eure Ehrenmedaillen. Ihr wollt nicht Engel oder Helden genannt werden, ihr macht einfach so gut es geht eurer Arbeit, sagt ihr. Aber wir in unseren vier Wänden können euch nur danken und euch Beifall spenden. 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.