Die Fahrerin setzt zwei Hunde, die sich auf der Straße verirrt hatten, in den Bus und hilft ihnen, nach Hause zu kommen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die Fahrerin setzt zwei Hunde, die sich…
Dieses Mädchen schloss ihren Coffeeshop, um bei ihrem todkranken Konkurrenten auszuhelfen Obdachlose durchwühlen den Müll: Der Restaurantbesitzer schreibt ein Schild und lädt sie zu einer warmen Mahlzeit ein

Die Fahrerin setzt zwei Hunde, die sich auf der Straße verirrt hatten, in den Bus und hilft ihnen, nach Hause zu kommen

Von philine
21.966
Advertisement

Wer Busse und öffentliche Verkehrsmittel fährt, sieht oft alles Mögliche. Einen solchen Job zu machen, bedeutet in der Tat, sich Tag und Nacht - je nach Schicht - inmitten von Menschen zu befinden und viele verschiedene Episoden aus erster Hand zu erleben.

Jamie Grabowski, eine amerikanische Busfahrerin aus Milwaukee, Wisconsin, ist sich dessen bewusst und war Protagonistin einer ganz besonderen Erfahrung, die sie mit anderen geteilt hat und die im Internet schnell viral wurde.

via: CNN

Die ÖPNV-Mitarbeiterin war am Ende der Abendschicht auf dem Weg zurück zum Depot, als er auf dem Weg zwei verlorene Hunde fand und beschloss, dass er es nicht ignorieren konnte. In dieser Nacht (18. Dezember 2019) war es in der Stadt besonders kalt, und die beiden Tiere waren sicherlich nicht in einem Zustand der Gelassenheit, verwirrt und verängstigt inmitten der eisigen Straßen der Stadt.

Also beschloss Jamie, trotz der Müdigkeit und dem Wunsch, endlich nach Hause zurückzukehren, den Bus anzuhalten, um zu versuchen, den beiden Tieren zu helfen.

In einem Video, das von einigen Überwachungskameras aufgenommen wurde, kann man deutlich die Frau sehen, die anhält, das Fenster des Fahrers herunterrollt und die beiden Hunde ruft, die sich glücklicherweise sofort dem Bus näherten. Zu diesem Zeitpunkt ließ die Fahrerin die beiden besonderen "Passagiere", einen Pitbull und einen Dobermann Pinscher, wie zwei Pendler an Bord.

Advertisement

Jamie fuhr dann ihren Bus zur MADACC, der Milwaukee Area Pets Control Commission, die sich auf die Aufnahme und Pflege verloren gegangener Tiere spezialisiert hat. Die beiden großen, süßen und verspielten Hunde erholten sich dank der Aufmerksamkeit des Zentrums sofort von der Kälte und dem Schrecken.

Ihre Familie hatte derweil die ganze Nacht nach ihnen gesucht. Tatsächlich wurde kurz darauf entdeckt, dass die beiden Hunde über 4 km von zu Hause weggelaufen waren, als Jamie sie fand, und sie waren bald in der Lage, sich mit ihren menschlichen Freunden wieder zu vereinen. Es gibt nichts zu sagen: Diese Frau hat sich zur richtigen Zeit am richtigen Ort befunden: Dank ihrer wunderbaren Geste sind die beiden Hunde sicher, geborgen und warm in ihrem Zuhause.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.