Ein Mädchen kommt aus den Ferien zurück und nimmt den streunenden Hund mit nach Hause, der die ganze Zeit an ihrer Seite war - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Mädchen kommt aus den Ferien zurück…
 Dieser süße kleine Hund weigert sich, seinen Besitzer am Ende seines Lebens allein im Krankenhaus zu lassen  Eine unhöfliche Frau nennt ihn einen

Ein Mädchen kommt aus den Ferien zurück und nimmt den streunenden Hund mit nach Hause, der die ganze Zeit an ihrer Seite war

833
Advertisement

Eine Reise ist der beste Weg, um den Geist zu bereichern: Wenn du aus einem Urlaub nach Hause zurückkommst, bringst du immer eine Fülle wertvoller Erinnerungen mit, von denen einige für immer bleiben werden. Aber wie toll wäre es, wenn wir zusammen mit den Erinnerungen einen treuen vierbeinigen Freund mitbringen könnten?

Das ist Lucy Clydesdale passiert, einer 20-jährigen Engländerin, die in die Türkei in den Urlaub ging und ein besonderes Souvenir mit nach Hause brachte.

image: Mirror

Während des Urlaubs mit ihrer Mutter und einer Freundin hatte Lucy mehrere streunende Hunde bemerkt, die durch das Resort streiften. Aber vor allem einer hatte ihre Aufmerksamkeit erregt: eine Hündin mit goldenem Fell, die viele "Karamel" nannten. Eines Abends, als Lucy und ihre Freundin vom Strand zum Hotel gingen, folgten ihnen mehrere sehr zutrauliche Hunde, aber vor allem Karamel zeigte besonderes Interesse. Sie folgte Lucy zum Hotel und dann zur Zimmertür.

image: Mirror

Am nächsten Morgen entpuppte sich die scheinbar momentane Verknalltheit als echte Zuneigung: Karamel kam zurück an den Strand, setzte sich neben Lucy und hat sie seitdem nicht mehr verlassen. Das Hotelpersonal erkannte schnell, was los war: Der Hund wartete auf das Mädchen vor dem Restaurant und wartete sogar am Pool auf sie, während sie schwimmen ging.

Der Hund war schon die ganze Zeit zutraulich gewesen, doch jetzt nahm die Zuneigung ganz neue Dimensionen an: Es dauerte nicht lange, bis Lucy die Idee hatte, Karamel zu adoptieren.

Advertisement

Da sie ein Streunerin war, bekam sie viel Aufmerksamkeit von Touristen. Es war nicht das erste Mal, dass jemand sie mit nach Hause nehmen wollte. Sie hatte jedoch noch nie ein solches Interesse gezeigt. Karamel hatte Lucy zu ihrer zukünftigen Besitzerin gewählt und hatte nicht die Absicht, sich von ihr zu trennen.

Nachdem sie sich auf Anraten des Hotelpersonals mit  Gumbet Stray Animals in Verbindung gesetzt hatte, hatte Lucy ein Treffen mit einem der Freiwilligen. Dieser erklärte ihr die Vorgehensweise, um den Hund nach Großbritannien zu bringen.

Um von der Türkei in das Vereinigte Königreich gebracht zu werden, muss ein Hund ordnungsgemäß geimpft sein und eine mehrmonatige Quarantänezeit verbringen, um Krankheiten zu verhindern. All dies kostet viel Geld, und das lässt uns noch besser verstehen, wie tief die Bindung ist, die zwischen dem Mädchen und ihrem neuen vierbeinigen Freund entstanden ist.

Advertisement

Im Moment ist Lucy in Großbritannien und der Hund verbringt die Quarantänezeit in der Türkei. Jeden Tag schicken die Mitarbeiter ihr Fotos, auch weil - wie sie zugibt - die Trennung nach den Urlaubstagen nicht einfach war.

Alles, was wir tun können, ist, der neuen Familie eine baldige Zusammenführung zu wünschen, um ein wunderbares gemeinsames Leben zu beginnen.

Tags: TiereHundeRettungen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.