17-jähriger Obdachloser hatte seinen Hund in einem Tierheim gelassen, aber dank der Hilfe von Fremden kann er ihn wieder in die Arme schließen - KlickDasVideo.de
x
17-jähriger Obdachloser hatte seinen…
Er besetzt einen zweiten Platz mit seiner Hand und weigert sich, sie wegzunehmen, um eine schwangere Frau sitzen zu lassen: Sie setzt sich darauf Drei Monate nach der Geburt ihrer Zwillinge stellt sie fest, dass sie wieder mit Zwillingen schwanger ist

17-jähriger Obdachloser hatte seinen Hund in einem Tierheim gelassen, aber dank der Hilfe von Fremden kann er ihn wieder in die Arme schließen

22 April 2022 • Von Aya
730
Advertisement

Die Liebe, die ein Herrchen mit seinem Hund verbindet, ist wirklich unbeschreiblich, und trotz der Schwierigkeiten des Lebens haben unsere vierbeinigen Freunde weiterhin einen Ehrenplatz in unserem Herzen inne. Ein 17-Jähriger, der unter einer Brücke lebte, begab sich in ein Tierheim, um seine süße Hündin dort lassen zu können. Dem jungen Mann war bewusst geworden, dass er sie angesichts seiner Lebensverhältnisse nicht mehr versorgen konnte, aber er wollte sie gewiss nicht irgendwo zurücklassen. Obwohl das Tierheim voll war, ohne auch nur einen einzigen freien Platz, war der Leiter derart gerührt von der Geste des verzweifelten Jungen, dass er einwilligte, seine Hündin aufzunehmen. Glücklicherweise war es damit noch nicht mit der Solidarität ihm und seiner Hündin gegenüber vorbei.


Update: there has been alot of comments of people wanting to help both the boy and his dog- we have passed on some info...

Pubblicato da Senatobia-Tate County Animal Shelter su Martedì 5 aprile 2022

Als ein obdachloser Jugendlicher mit einem Mischlingswelpen (Rottweiler/Deutscher Schäferhund) in einem Tierheim in Mississippi auftauchte, antwortete der Leiter der Einrichtung, Kris Robinson, sofort, dass es keinen Platz für seinen Hund gäbe. „Nun, ich kann mich nicht um sie kümmern, ich lebe unter eine Brücke“, erwiderte der junge Mann, woraufhin Robinson umgehend seine Haltung änderte. „Mir brach das Herz“, kommentierte er später, als er alles zu tun versuchte, um sich um die vier Monate alte Hündin namens Jada zu kümmern.

Der 17-Jährige machte deutlich, dass er kein Geld hatte, um Futter für seine geliebte Hündin zu kaufen und dass sie bereits einmal aus seinem Zelt entkommen war, während er auf der Suche nach Arbeit unterwegs war. Um ihr jedoch eine Zukunft zu sichern, hatte er einen weiten Weg zurückgelegt, um sie im Tierheim in Sicherheit zu bringen. Robinson willigte ein, Jada aufzunehmen, und veröffentlichte die herzzerreißende Geschichte des jungen Mannes auf Facebook, wo er unzählige positive Reaktionen vonseiten der Nutzer erhielt, die es nicht erwarten konnten, ihm und seiner Hündin zu helfen.

Der Post war deutlich: „Hier hat sich Jada hingelegt, nachdem ihr Besitzer sie heute dem Tierheim überlassen hat, mit ihrer Plastiktüte mit Hundefutter und einer Decke. Sie ist am Boden zerstört. Dennoch kann ich nicht auf ihren Besitzer wütend sein. Er ist 17 Jahre alt und sagt, dass er unter einer Brücke im Tate County lebt. Er hat sie zum Tierheim gebracht und uns darum gebeten, sie zu nehmen, weil er es sich nicht leisten kann, für sie zu sorgen. Wir sind voll, aber wie hätten wir sie nicht aufnehmen können?“

Die Hilfe vonseiten der Nutzer ließ nicht auf sich warten: Der junge Mann wurde vorübergehend in einem Haus untergebracht und konnte seine Hündin wieder in die Arme schließen. Die Geschichte wurde in den Lokalnachrichten erzählt und erhielt derart viel Aufmerksamkeit, dass eine Frau als Mutter des obdachlosen Jugendlichen vortrat. Sie sagte, dass er seit einem Jahr nichts von sich hatte hören lassen, doch sie wollte, dass er nach Hause zurückkommt.

Wir wissen nicht, wie sich die Angelegenheit entwickelt hat, aber sicher ist, dass dieser Junge in Not sich auch in einer so dramatischen Lage wie seiner um seine Hündin zu kümmern wusste.

Tags: TiereHundeRettungen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.