Wie man Rosinenwasser zubereitet, einen starken natürlichen Entgifter für die Leber - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Wie man Rosinenwasser zubereitet, einen…
Mit dieser traditionellen chinesischen Methode wird man in 5 Minuten und ohne Medikamente seine Kopfschmerzen los Ein Vater fährt bei Rot über die Ampel und sein 5-jähriger Sohn ruft die Polizei,

Wie man Rosinenwasser zubereitet, einen starken natürlichen Entgifter für die Leber

1.350
Advertisement

Rosinen sind ein Lebensmittel mit unglaublich positiven Eigenschaften für den Körper, insbesondere um die Leber zu reinigen und ihr zu helfen, besser zu funktionieren. Ein kleiner Teil davon kann die biochemischen Prozesse des Körpers erhöhen und hilft, den Cholesterinspiegel zu senken. Rosinen sind daher auch ein Freund des Herzens und helfen auch, Verstopfung zu verhindern.

Wenn die Rosinen in Wasser eingetaucht werden, wird ihre Zuckermenge reduziert, während der Gehalt an Antioxidantien intakt bleibt, was für die Stärkung des Immunsystems wichtig ist. Das Trinken von Rosineninfusionswasser hilft, Giftstoffe und Schwermetalle loszuwerden, was die Verdauung effizienter und flüssiger macht.

Schon 2 bis 4 aufeinander folgende "Therapietage" mit Rosinenwasser reichen aus, um die Vorteile zu erkennen. Der Herstellungsprozess ist sehr einfach und erfordert 150 Gramm Rosinen plus 400 ml Wasser (ca. zwei Gläser).

Die Rosinen sollten gründlich gewaschen und dann beiseite gelegt werden. An diesem Punkt das Wasser kochen und die Rosinen dazugeben und bei schwacher Hitze etwa zwanzig Minuten kochen. Der Aufguss sollte über Nacht ruhen gelassen werden. Morgens filtert man dann die Rosinen raus. Sie können diese Infusion sowohl kalt als auch warm verzehren, es kommt darauf an, sie auf nüchternen Magen zu trinken, mindestens eine halbe Stunde vor dem Frühstück.

Als allgemeines Indiz sollte man daran denken, immer die dunkelsten Rosinen zu verwenden oder, noch besser, diejenigen zu kaufen, die aus sicheren biologischen Betrieben stammen. Die Behandlung kann auch einmal im Monat wiederholt werden, da es sich um ein Naturheilmittel ohne Kontraindikationen handelt. Der Infusionsprozess reduziert die Aufnahme von Glykämie erheblich, so dass die Behandlung auch für diejenigen geeignet ist, die kalorienarme Ernährungspläne befolgen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.