Ein Mann fesselt 8 Welpen und wirft sie in den Müll: Die Strafe, die er erhält, ist beispielhaft - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Mann fesselt 8 Welpen und wirft…
Mehr als 500 Vögel gerettet, die in winzige Käfige gepfercht wurden und darauf warteten, als Haustiere verkauft zu werden Dieser Welpe schläft immer ein, als ob er

Ein Mann fesselt 8 Welpen und wirft sie in den Müll: Die Strafe, die er erhält, ist beispielhaft

5.321
Advertisement

Wir wollten nie die Details dieser traurigen Geschichte lesen, die im Bundesstaat Wisconsin in den Vereinigten Staaten geschah; wir waren und werden immer an vorderster Front gegen jede Art von Misshandlung unserer vierbeinigen Freunde stehen, aber die Geschichte, die hier geschah, scheint jede Grenze des Anstandes und der menschlichen Ethik zu überschreiten.

Die wahre Geschichte, die wir erzählen werden, handelt von einem bösen Mann, acht süßen Welpen und den Strafverfolgungsbehörden, die die Situation gerettet haben.

image: Facebook

Es beginnt alles, als ein Passant aus Marshfield in Wisconsin seltsame Geräusche aus dem Mülleimer hört; zunächst dachte er, dass es sich um Kätzchen handelt, die nach Nahrung suchen, dann näherte er sich und entdeckte, dass sie tatsächlich von acht Welpen stammen, die in einem Plastikbeutel gefangen waren; die Hunde befanden sich in einem besorgniserregenden medizinischen Zustand.

Der Passant rief sofort die Polizei an, die die Hunde in das Marshfield Area Pet Shelter brachte, ein Zufluchtsort für weniger glückliche Vierbeiner auf der Suche nach medizinischer Versorgung.

image: Facebook

Trotz der Tatsache, dass die Welpen in den folgenden Wochen ihren Zustand verbesserten und liebevollen Familien anvertraut wurden, hatte die Polizei in der Gegend mit dem unangenehmen Ereignis noch nicht abgeschlossen. Nach den notwendigen gründlichen Ermittlungen dauerte es nicht lange, bis die amerikanische Polizei an die Tür des 56-jährigen Robert Wild klopfte, der verhaftet und in Polizeigewahrsam genommen wurde.

Advertisement
image: Facebook

Die Polizei von Marshfield warnt nach dem Vorfall und insbesondere nach der Veröffentlichung der Bilder von der Rettung der acht Welpen (jetzt in ausgezeichneter Gesundheit) auf der Facebook-Seite alle, die zum Schutz der vierbeinigen Freunde Gesetzesverstöße begangen haben oder in Zukunft begangen werden könnten, und hofft auf eine Stärkung der Gesetze von Wisconsin in dieser Hinsicht.

Das ist ein Wunsch, den wir teilen können. Mit Herzblut.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.