Die Katze wird nach Jahren in Gefangenschaft ausgesetzt: Die Art und Weise, wie sie ihre Dankbarkeit ausdrückt ist rührend. - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die Katze wird nach Jahren in Gefangenschaft…
Anderthalb Jahre nach dem Verlust ihres Beines überrascht dieses kleine Mädchen die Ärzte mit dem Gewinn eines Tanzwettbewerbs  Als sie 10 Jahre alt war, erhielt sie eine Schildkröte als Geschenk: 56 Jahre später sind sie immer noch unzertrennlich

Die Katze wird nach Jahren in Gefangenschaft ausgesetzt: Die Art und Weise, wie sie ihre Dankbarkeit ausdrückt ist rührend.

1.151
Advertisement

Der Ausdruck "Katzen haben 7 Leben" ist nicht nur ein Ausdruck für die Fähigkeit von Katzen, Gefahren zu entkommen, unversehrt aus großer Höhe zu fallen oder Unfälle zu überleben. Diese mysteriösen und überraschenden Kreaturen sind auch in der Lage, sich auf wundersame Weise von ungünstigen Bedingungen zu erholen. Obwohl sie oft Opfer von Misshandlungen sind gelingt es ihnen Traumata zu überwinden und ihre natürliche Ruhe und Niedlichkeit zu bewahren.

image: Imgur

Die heutige Geschichte scheint speziell darauf ausgerichtet zu sein, die sprichwörtliche Unsterblichkeit der Katzen zu verdeutlichen. Der Protagonist heißt Lovebug, der mindestens "3 seiner 7 Leben" lang in einem Käfig eingesperrt lebte. Seine erste Besitzerin war eine Frau mit psychischen Störungen, die leider nicht wusste, wie man ein Haustier hält.

image: Imgur

Infolgedessen wuchs das arme Kätzchen als Zootier auf, in gewisser Weise Lichtjahre entfernt von dem, was für ein Exemplar seiner Art normal ist. Katzen müssen frei leben, natürliche Verhaltensweisen annehmen und Reize stimulieren. Wenn dies unterdrückt wird, kann ihre psychische und körperliche Gesundheit negativ beeinflusst werden.

Advertisement
image: Imgur

azu gehört beispielsweise die Notwendigkeit, zu erforschen oder sich zu verstecken, wenn sie sich bedroht oder verwundbar fühlen. Glücklicherweise wurde Lovebug von der Furry Nation Salvation Association befreit und der Pflege einer neuen Adoptivmutter namens Patty anvertraut. Damals wurde geschätzt, dass die Katze zwischen 3 und 5 Jahre alt sein könnte, und es ist nicht bekannt, wie lange sie gefangen gehalten wurde.

image: Imgur

Eine solche Erfahrung hätte Lovebug zu einem ängstlichen, misstrauischen und aggressiven Tier machen können, aber trotz allem was passiert ist, ist seine Entwicklung unglaublich. Das süße Kätzchen schien nur auf die Gelegenheit gewartet zu haben, Liebe und Dankbarkeit auszudrücken.

image: Imgur

Wo früher die erlittenen Wunden deutlich sichtbar waren, ist jetzt ein dickes Fell nachgewachsen. Und auch die Wunden seines kleinen Herzens sind geheilt. Das Zeugnis von Lovebug's Dankbarkeit wurde mit Bildern und einem Video im Internet geteilt.

Advertisement
image: Imgur

In dem Film, der fast 180.000 Mal geteilt wurde, sieht man die schöne Katze schnurren. Sie kuschelt mit ihrer neuen Besitzerin als wollte sie die verlorene Zeit wieder aufholen.

image: Imgur

Dies ist ein Beispiel dafür, wie viel unerwartete Zuneigung ein Haustier zu geben vermag, besonders wenn es eine zweite Chance geschenkt bekommt. Wenn du das nächste Mal darüber nachdenkst dir ein Haustier anzuschaffen, nimm eins aus dem Tierheim. Du wirst es nicht bereuen!

Tags: TiereKatzenRettungen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.