Selbst wenn man versucht, sie zu verbergen, das sind die 6 Eigenschaften, die einen zu einem emphatischen Menschen machen - KlickDasVideo.de
x
Selbst wenn man versucht, sie zu verbergen,…
 21 Katzen, denen Mutter Natur ein ganz besonderes Fell geschenkt hat 3 nützliche Tipps für Menschen, die mit Angst zu tun haben

Selbst wenn man versucht, sie zu verbergen, das sind die 6 Eigenschaften, die einen zu einem emphatischen Menschen machen

31 März 2019 • Von philine
2.131
Advertisement

Einfühlsam zu sein ist ein kostbares, aber unbequemes Geschenk. Es braucht ein Training, um zu lernen, wie man diese Fähigkeit einsetzt, ohne ihr zum Opfer zu fallen, aber wenn man es schafft, ist diese Sympathie ist das Gefühl aufrichtigen Mitgefühls für jemanden, Empathie ist das Gefühl, dass man glücklich oder traurig ist, als wären es seine eigenen Gefühle. Hier sind die Aspekte, die man beachten sollte, um zu verstehen, ob man sie auch hat.

image: Unsplash
  • Du bist intuitiv. Du hast eine starke Verbindung zu den äußeren Schwingungen und zu deiner Innerlichkeit. Das macht dich in jedem Kontext empfänglich, als ob du von einem sechsten Sinn geleitet wärst.
  • Du bist oft gestresst. Überladene Emotionen können oft eine Last sein. Diese starke Emotionalität und die ständig aktive Sensibilität können sehr anstrengend sein.
  • Du bist sensibel. Damit du die Gefühle anderer so fühlen kannst, als wären sie deine eigenen, bist du wie ein offener Nerv. Du wirst dazu neigen, diesen Aspekt von dir zu tarnen, so dass andere in dir Unterstützung und Komfort sehen werden.
  • Du stehst in Verbindung mit der Natur. Du hast eine starke Verbindung zur Umwelt und bist gerne oft im Freien. 
  • Du bist eine Maschine der Wahrheit. Du merkst sofort, wie viel jemand lügt, sowohl gegenüber anderen als auch gegenüber sich selbst. Du erkennst Lügen sofort und verstehst leicht, was die wahren Absichten einer Person sind.
  • Du bist leicht zu manipulieren. Es wurde gesagt, dass du Lügen entdeckst, aber leider kann deine tiefe Güte und dein Vertrauen in die Menschen gegen dich verwendet werden. Sei auf der Hut, wenn du etwas Seltsames fühlst.
image: Unsplash

Einfühlsam zu sein, kann sowohl wunderbar als auch anstrengend sein, denn man geht ohne Schutz durchs Leben, alles kommt ohne Filter zu einem, im Guten wie im Schlechten. Wenn du dich manchmal introvertiert und geschlossen zeigst, erinnere dich daran, dass mit dir alles in Ordnung ist, es ist nur dein Abwehrmechanismus.

Du bist in ständigem Kontakt mit deinen eigenen Emotionen und denen anderer, also ist es normal, eine Pause zu brauchen. Nimm dir etwas Zeit, um deine Batterien aufzuladen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.