Hochsensible Menschen besitzen diese 7 Superkräfte - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Hochsensible Menschen besitzen diese…
Diejenigen, die immer das Leben anderer beurteilen, sind emotional arm: Haltet sie von eurem Leben fern Einfühlsam zu sein ist ein wunderbares Geschenk, aber es ist emotional enorm anstrengend

Hochsensible Menschen besitzen diese 7 Superkräfte

10.981
Advertisement

Es gibt einige Menschen auf der Welt, die sich immer darum bemühen, dass sich andere gut fühlen, die ihre Stimmung je nach dem, was passiert, tausend Mal am Tag ändern können. Die Umgebung hat einen starken Einfluss auf sie. In der Psychologie werden sie als hochsensible Menschen bezeichnet; sie sind den äußeren Impulsen ausgeliefert, haben aber auch die Eigenschaft, das zu spüren, was andere nicht bemerken würden.

Hochsensible Menschen sind wertvolle Menschen: Sie haben eine einzigartige Sensibilität und Freundlichkeit, die zusammen mit 7 anderen "Supermächten" ihre Seltenheit in der Welt bestimmen.

Hochsensible Menschen erleben Emotionen und Empfindungen, die anderen unbekannt sind: Sie erleben viele verschiedene und starke Emotionen und Empfindungen. Obwohl diese Menschen oft Momente der Fragilität durchlaufen und ständig versuchen müssen, nicht zu unausgewogen durch die Sternenkräfte zu sein, besitzen sie "Superkräfte", Gaben, die sie einzigartig und besonders machen. 

1. Die Kraft der Selbstbeobachtung: Hochsensible Menschen haben eine sehr große Fähigkeit zur Selbstbeobachtung. Dies ermöglicht es ihnen, in Momenten der Schwäche stark zu sein, zum Beispiel wenn es darum geht, einen Schmerz zu überwinden. Es sind Menschen, die sich sehr gut kennen, so dass sie auch in den schwierigsten Situationen zurechtkommen.

2. Die Kraft eines großen Herzens: Diese Menschen haben eine starke Sensibilität für alle Aspekte des Lebens: Menschen, Natur, Tiere. Dies führt dazu, dass sie einen tiefen Respekt vor menschlichen Beziehungen haben und eine Freundlichkeit entwickeln, die sie von der Masse unterscheidet.

3. Das Geschenk der Träume: Dank ihrer extremen Sensibilität sind sie in der Lage, auch mit den tiefsten Bewusstseinszuständen zu kommunizieren. So erleben sie besonders lebendige und reale Träume, die oft ihre Wachstimmung beeinflussen. Ruhe, vor allem nachts, ist für einen hochsensiblen Menschen sehr wichtig, denn hier findet er Erholung.

4. Der Blick für die kleinen Dinge: Hochsensible Menschen schätzen oft Dinge, die anderen gleichgültig sind. Sie hören unbeliebte Musik, lesen Bücher, die nur einigen bekannt sind. Sie haben eine reiche und ungewöhnliche Persönlichkeit, einen Charme, dem man sich nur schwer entziehen kann.

All diese "Kräfte" können sich auch gegen sie wenden: Eine extreme Sensibilität gegenüber inneren und äußeren Reizen ist eine Belastung, die Müdigkeit und Melancholie verursachen kann: Sie fühlen sich instabil und haben keine Kontrolle über ihre eigene Existenz.

Oft fällt es hochsensiblen Menschen sehr schwer, sich mit anderen zu identifizieren: Indem sie sich zu sehr um sie kümmern, können sie die Natürlichkeit der Beziehung verändern. Sie haben kein gut organisiertes Leben, weil sie oft Träume verfolgen und die Realität aus den Augen verlieren.

Für hochsensible Menschen ist das Leben eine kontinuierliche Konstruktion eines Schildes, das sie vor äußeren Einflüssen schützen und gleichzeitig versuchen kann, die Sensibilität und Zartheit zu erhalten, auf die sie stolz sind.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.