11 Fragen, die du dir stellen solltest, um dein Leben zu verbessern - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
11 Fragen, die du dir stellen solltest,…
Nachdem Pampers dieses Bild gesehen hatte, entschied sich die Firma, 5000 Wickeltische in Herrenbädern zu installieren Dieser verzweifelte Mann bietet sein Zuhause als Belohnung für diejenigen an, die seinen Hund finden

11 Fragen, die du dir stellen solltest, um dein Leben zu verbessern

485
Advertisement

Es wird angenommen, dass man einen engen Zeitplan einhalten muss, um seine Träume zu erfüllen. In der Tat läuft man manchmal Gefahr, sich selbst und sein Ziel aus den Augen zu verlieren und dann zu entdecken, dass es uns gar nicht glücklich macht, worauf wir hingearbeitet haben.

Von Zeit zu Zeit ist es gut, innezuhalten und über sich selbst nachzudenken und das eigene Leben zu analysieren; zumindest das ist es, was Shannon Kaiser vorschlägt. Laut dem Life Coach gibt es 11 Fragen, die sich jeder von uns stellen sollte, um die Qualität seines Lebens zu verbessern.

image: pexels
  • 1. WIE IST MEIN LEBEN? Versuche zu verstehen, was dich zum gegenwärtigen Moment deines Lebens geführt hat, und an welchem Punkt bist du auf dem Weg zur Verwirklichung deiner Träume: Arbeitest du an dem Ort, den du dir wünschst, und gibt dir die Person neben dir ein gutes Gefühl, wer bist du und wer willst du sein? Wenn etwas dich nicht mehr reflektiert, ändere es.
  • 2. WAS MACHT MICH WÜTEND? Wut hindert uns daran, uns gut zu fühlen; manchmal kann sie jedoch die einzige Verbindung zu einer Person sein, und deshalb sammeln wir zu viel Negativität in uns selbst an. Das Beste, was man oft tun kann, ist zu versuchen zu verzeihen und Ressentiments abfließen zu lassen, um das Leben besser zu genießen.
  • 3. SORGE ICH MICH ZU SEHR DARUM, WAS ANDERE DENKEN? Frage dich selbst, ob du Angst hast, deine Träume und Gedanken anderen mitzuteilen, und ob dies dich daran hindert, wichtige Entscheidungen zu treffen. Lerne, die Meinungen anderer über dein Leben zu ignorieren, um keine Zeit und Energie zu verschwenden und sie von deinen wahren Zielen abzulenken. Vertraue dir selbst und du wirst nicht die Wertschätzung anderer erlangen müssen.
image: pexels
  • 4. BEREITET DER ORT, AN DEM ICH LEBE, MIR FREUDE? Verschiedene Studien zeigen den Einfluss der Umwelt auf unser Glück. Denk daher an die Orte, die du besuchen möchtest: Vielleicht passen sie gar nicht mehr zu dir?
  • 5. BIN ICH MIT MEINER ARBEIT ZUFRIEDEN? Du machst nicht immer deinen Traumjob, aber wenn es dich nicht glücklich macht, solltest du vielleicht nach deiner Berufung suchen und sie ändern. Höre auf deine innere Stimme.
  • 6. WELCHEN TEIL MEINES LEBENS IGNORIERE ICH? Es gibt Aspekte unseres Lebens, auf die wir nicht gerne eingehen; dennoch, selbst wenn wir versuchen, sie zu ignorieren, verletzen sie uns immer noch, wodurch wir uns schämen oder schuldig fühlen. Denn es ist unmöglich, sie loszuwerden: Wir müssen uns unserer Angst stellen und sie entdecken. Nur so werden wir wissen, wie wir damit umgehen sollen. Und wir werden stärker werden.
Advertisement
image: pixabay
  • 7. WELCHE ERINNERUNGEN MÖCHTE ICH HINTERLASSEN? Selbst zu sein ist schwierig, aber nur so kannst du glücklich sein: Zeige anderen deine wahre Persönlichkeit, um authentische Freunde zu finden.
  • 8. WIE IST MEINE BEZIEHUNG ZU MIR SELBST? Es ist wichtig, sich gegenseitig zu akzeptieren und die eigenen Qualitäten, die eigenen Anstrengungen zu erkennen. Sich selbst zu lieben ist unerlässlich, um das Beste von sich selbst in die Welt zu bringen und glücklich zu sein.
  • 9. WAS WOLLTE ICH SCHON IMMER TUN, ABER HABE ES MIR NIE ERLAUBT? Diese Frage kann dein Leben drastisch verändern, vorausgesetzt, du antwortest ehrlich. Hast du den Moment verschoben, etwas zu unternehmen, das du geliebt hast, und von Zeit zu Zeit andere Ausreden gefunden? Hört auf zu zögern und handelt, lebt euer Leben in vollen Zügen.
  • 10. WAS BEDEUTET ERFOLG FÜR MICH? Für einige ist es Geld, für andere ist es ein Prestigeberuf, für andere ist es Popularität; aber aus spiritueller Sicht ist das Einzige, was zählt, was du über dein Leben und deine Ziele denkst. Lernst du neue Dinge, wirst erwachsen, kümmerst dich um dich selbst und deine Mitmenschen? Kannst du zur Verwirklichung deiner Wünsche übergehen? Definiere dein persönliches Konzept von "Erfolg" neu, indem du dich mit deinem inneren Selbst verbindest.
  • 11. WAS BIN ICH BEREIT, LOSZULASSEN? Mache eine Liste all der Menschen, Orte, Ideen und Überzeugungen, die dich daran hindern, in Harmonie mit dir selbst zu sein, und lasse sie gehen: Nur dann wirst du dich zum Frieden befreien können.
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.