Menschen mit einem guten Herzen erfahren oft Undankbarkeit - aber sie leben am glücklichsten - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Menschen mit einem guten Herzen erfahren…
Alle Eigenschaften des Stiers, dem hartnäckigsten Zeichen des Tierkreises Kaffee mit einer Freundin kann ein wahres Allheilmittel gegen den Stress des Alltags sein

Menschen mit einem guten Herzen erfahren oft Undankbarkeit - aber sie leben am glücklichsten

Von philine
1.839
Advertisement

Güte ist eine moralische Eigenschaft, die von Philosophen und Schriftstellern besungen wird. Wie Sokrates immer sagte, wissen die Guten, dass ihnen weder im Leben noch im Tod etwas Schlechtes passieren kann. Der gute Mensch erwartet keine Dankbarkeit, sondern folgt seinem Instinkt, anderen zu helfen. Und während die Gottlosen für sich selbst denken, denkt der gute Mensch für andere und über elterliche oder sentimentale Bindungen hinaus.

Der Gute schwimmt gegen den Strom und ist das außergewöhnlichste menschliche Rätsel. Er beschränkt sich nicht auf die Wiederherstellung des Guten vom Guten, sondern stellt das Gute vom Bösen wieder her, bis hin zur Erlösung.

image: unsplash

Der echt gute Mensch ist konstant, fruchtbar, immer lächelnd und glücklich, uneigennützig und bereit, selbst dem Bösen, dem Arroganten, dem Lügner zu helfen, obwohl er nur Bitterkeit und Enttäuschung zurückbekommt.

Alles vergeht im Leben: Schönheit, Bedauern, Erinnerungen, aber der gute Mensch wird nie vergessen werden und das wird vielleicht seine einzige große Belohnung sein.

image: unsplash

Es scheint, dass die moderne Welt die Fähigkeit verloren hat, Güte und Verständnis auszudrücken.

Der gute und intelligente Mensch weiß, dass er auf seinem Weg Böses und Ungerechtigkeiten finden wird, aber er weiß auch, dass entwaffnende Güte nicht nur der Person, an die sie gerichtet ist, sondern der ganzen Gemeinschaft große Vorteile bringen kann.

Der gute Mensch wird nie allein sein, denn er wird immer in seiner Seele das Bewusstsein haben, im Recht zu sein, und das wird ihn zur wahren geistigen Freiheit führen.

Der Mensch ist es nicht mehr gewohnt, gehört, beraten, geliebt zu werden, und deshalb schafft die Güte Misstrauen gegenüber denen, die sie erfahren, aber der gute Mensch zieht sich nicht vor dem Hindernis zurück. Er wird Geduld und Liebe gegenüber seinem zweifelhaften Nächsten aufbringen, bis er seine freundliche Seele entdeckt.

Für den Guten gibt es kein einfaches Leben, aber er hat den Mut und die Kraft, immer zum Wohle der Menschheit voranzugehen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.