Jedes Mal, wenn du traurig oder ohne Energie bist, wiederhole diese 6 Sätze - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Jedes Mal, wenn du traurig oder ohne…
Menschen, die kein eigenes Leben haben, neigen dazu, über das Leben anderer Menschen zu sprechen Widme deine Zeit nur denen, die es verdienen, denn diese Zeit wirst du nie wieder zurückbekommen

Jedes Mal, wenn du traurig oder ohne Energie bist, wiederhole diese 6 Sätze

9.337
Advertisement

Das Leben ist keineswegs ein gerader Weg, und deshalb ist es unvermeidlich, auf Hindernisse zu stoßen, die im weiteren Verlauf immer schwieriger zu überwinden scheinen - deshalb haben wir manchmal das Gefühl, dass wir alle Ressourcen, die wir zur Überwindung dieser Hindernisse benötigen, ausgeschöpft haben, und wir sind erschöpft.

Wir sind uns jedoch bewusst, dass dies nur eine Pause ist, um Energie zu tanken und die Reise fortzusetzen. Um uns wieder aufzuladen, müssen wir unsere innere Kraft mit massiven Dosen von Positivität füttern, die in der Lage sind, unser Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl zu steigern.

Hier sind einige Sätze, die man sich immer wieder selbst sagen sollte, um seine mentalen und spirituellen Energien zu steigern und seine Ziele weiter zu verfolgen.

image: unsplash

1. "ICH WILL ES TUN". Wir haben ein klares Ziel und sind entschlossen, es zu erreichen: "Wollen" bedeutet wirklich, dass wir bereit sind, alle unsere Anstrengungen darauf zu richten, denn wir erkennen unsere Fähigkeiten und Fertigkeiten an und wir wissen, dass wir erfolgreich sein können.

2. ICH KANN ES TUN. Das bekräftigt das Konzept der ersten Phase, nämlich: Ich habe alle Voraussetzungen, um mein Ziel zu erreichen. Schwierigkeiten zu überwinden, indem man weiß, dass man über die notwendigen Werkzeuge verfügt, wird einfacher sein, als man denkt.

 

image: pixabay

3. "ALLES GEHT VORÜBER". Das ist eine absolute Wahrheit, obwohl es schwer zuzugeben sein kann. Nicht alles hängt von uns ab, deshalb müssen wir, sobald wir uns unserer Fähigkeiten und unseres Engagements bewusst sind, erkennen, dass ein Problem, wenn es uns nicht gelingt, zu überwinden, mit der Zeit wegfließen oder sich verändern könnte. Das bedeutet eine positive Lebenseinstellung und hilft, selbstbewusst in die Zukunft zu schauen, ohne den Mut zu verlieren.

4. "ICH VERDIENE ES". Das erlaubt uns, unsere Tugenden und unsere Stärken sowie unsere Bemühungen und all die Fortschritte, die bis zu diesem Zeitpunkt erzielt wurden, zu erkennen: Es ist ein starker Impuls, der uns ermutigt, weiterzumachen, zuversichtlich für alles was kommt.

 

Advertisement
image: pexels

5. ICH LIEBE DAS LEBEN. So groß die Schwierigkeiten, die vor uns liegen, auch erscheinen mögen, wir dürfen nicht vergessen, dass der Preis unermesslich größer ist: glücklich und in Frieden mit uns selbst und anderen zu sein. Denn wenn wir unsere Träume verwirklichen, wird alles schöner, so dass wir das Leben noch mehr lieben - das müssen wir uns nur merken.

6. "ICH BIN EIN GUTER MENSCH." Seht es ein! Manchmal lassen wir uns von den schlechten Urteilen überwältigen, die andere Menschen über uns äußern: Hört nicht auf sie. Diejenigen, die uns wirklich lieben, unterstützen uns, weil sie unsere Qualitäten, unsere Bemühungen und alles, was wir durchgemacht haben, kennen. Lasst ab von den Menschen, die euer Leben vergiften, euch stressen und umgebt euch mit denjenigen, die euch lieben. 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.