Kinder, die bei der Hausarbeit helfen, werden erfolgreiche Erwachsene sein - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Kinder, die bei der Hausarbeit helfen,…
Geduld ist eine Besonderheit bei mental starken Menschen Lerne, dich nicht zu beschweren und sei dankbar für das, was du hast: Nur dann kannst du sagen, dass du geistige Reife erreicht hast

Kinder, die bei der Hausarbeit helfen, werden erfolgreiche Erwachsene sein

1.170
Advertisement

Zu den vielen Aufgaben, die Eltern zu erledigen haben, gehört auch die Hausarbeit, die in der Regel am Wochenende stattfindet, wenn man "zumindest" nicht arbeitet - ein Detail, das nicht dazu beiträgt, dass man sie gerne erledigt.

Eine Aufgabe, die oft noch belastender wird, wenn man zwar die Absicht hat, zu helfen, aber jemand die geleistete Arbeit sabotiert. Um wen geht es hier? Offensichtlich Kinder.

Doch verschiedene Studien zeigen, wie wichtig es ist, Kinder von klein auf in die Haushaltsreinigung einzubeziehen, wenn man nicht so sehr ein sauberes Haus haben will wie erfolgreiche Kinder.

Untersuchungen von Marty Rossmann, Professor an der University of Minnesota, zeigen, dass Kinder, die an der Hausarbeit beteiligt sind, von der Erfahrung profitieren; insbesondere entwickeln sie ein größeres Selbstwertgefühl, sind verantwortungsbewusster und können mit Frustration und Verzögerungsbefriedigung umgehen - Faktoren, die zu mehr Schulerfolg beitragen. Dies wird sich positiv auf ihr Leben als Erwachsene auswirken.

Kinder mit diesen Aufgaben zu betrauen, fördert ihre Entwicklung von Werten und Fähigkeiten, so Julie Lythcott-Haims, Professorin an der Stanford University. Durch die Hilfe im Haushalt gewinnen die Kinder Unabhängigkeit, verbessern ihre Problemlösungsfähigkeiten, entwickeln eine gute Organisation und Planung und lernen, in Gruppen und für eine Gemeinschaft - die Familie - zu arbeiten. Sie sind auch einfühlsamer und bescheidener, lernen den Wert der Anstrengung, überwinden Herausforderungen und verbessern Geduld und Toleranz.

Es ist wichtig, einen Weg zu finden, sie davon zu überzeugen, bei der Hausarbeit zu helfen, und das Geheimnis ist eindeutig immer das gleiche: durch Spiel. Man muss ihnen die mühsamen Hausarbeiten schmackhaft machen und natürlich die Aufgaben entsprechend ihrem Alter und ihren Fähigkeiten anpassen. Wenn sie zum Beispiel anfangen zu gehen, gibt man ihnen einen Lappen und bitten sie, das Spielzeug oder ihren Couchtisch zu reinigen: Das Ziel ist nicht das Ergebnis - Man wird sicherlich nochmal nachbessern müssen - sondern ebenso die Lehre oder die damit verbundene Verantwortung. Wenn sie größer werden, muss man die Aufgaben und Schwierigkeiten erhöhen, wie z.B. Kleidung zusammenlegen, das Bett machen, aber das Wichtigste ist, sie etwas tun zu lassen und schließlich die Mühe zu erkennen.

Sie einzubeziehen wird einfacher sein, als man denkt: Tatsächlich neigen Kinder dazu, ihren Eltern zu helfen, weil sie ihnen nacheifern und sich so "groß" fühlen.

Erinnern wir uns, dass wir dem Kind durch die Übertragung von Verantwortung die Werkzeuge an die Hand geben, um sein Selbstwertgefühl zu stärken und autonom zu sein, Qualitäten, die im Erwachsenenleben unerlässlich sind.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.