Der beste Zustand des Lebens ist nicht die Liebe, sondern der Frieden mit sich selbst - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Der beste Zustand des Lebens ist nicht…
5 Lektionen aus Was siehst du auf dem Bild? Die Antwort offenbart einen verborgenen Wunsch in deinem tiefsten Innern

Der beste Zustand des Lebens ist nicht die Liebe, sondern der Frieden mit sich selbst

541
Advertisement

Heute mehr denn je scheint das Bedürfnis, jemanden in deiner Nähe zu haben, etwas Wesentliches zu sein, sei es ein Partner oder ein Freund. Diese anstrengende Suche nach Gesellschaft kann manchmal zu Menschen führen, die einen emotional und psychologisch schädigen und das Leben durcheinanderbringen. Oftmals kann man nicht ohne sie auskommen, denn ohne sie würde man sich unwohl und desorientiert fühlen.

image: pixabay.com

Diese Geisteszustände sind jedoch hauptsächlich auf die inneren Ungleichgewichte zurückzuführen, die wir durchleben und die um uns herum, besonders wenn sie negativ sind, irgendwie diesen Zustand des Unwohlseins widerspiegeln. Wie kann man sich bei anderen wohlfühlen, wenn man sich bei sich selbst nicht wohlfühlt? Das ist in der Tat unmöglich, aus diesem Grund sind wir die meiste Zeit damit zufrieden, wer an unserer Seite ist, weil wir denken, dass wir nichts Besseres verdient haben.

Es ist jedoch wichtig, zu versuchen, diesen inneren Frieden zu finden, der es dir erlaubt, dein Leben friedlicher zu leben, auch in Verbindung mit anderen. Einen Moment innehalten, um objektiv über vergangene Erfahrungen nachzudenken, hilft, die Dinge in einem anderen Licht zu sehen und ist der erste Schritt zu einem neuen Kontakt mit deinem Selbst. Die zweite ist zu verstehen, dass die Selbstverwirklichung zuerst von uns selbst kommt und dann vielleicht auch von denen, die wir beschließen, bei uns zu haben, aber nicht umgekehrt. Bei einem gesunden Gleichgewicht geht es darum, sich selbst und anderen die gleiche Bedeutung zu geben.

image: pixabay.com

Der dritte Schritt ist, sich auf seine eigene Kraft zu verlassen, wenn es darum geht, die Teile seines Lebens anzupassen, und nicht zu denken, dass die Liebe das Allheilmittel für jedes Problem sein kann. Die Dinge ändern sich nach und nach, jedes zu seiner Zeit, und nicht alle zusammen.

Viertens, zu erkennen, dass die Dinge eine andere Wendung im Leben nehmen müssen, und zu wünschen, diese Gelassenheit und diesen längst verlorenen inneren Frieden wiederzuentdecken. Nur dank dieses Bewusstseins können die notwendigen Veränderungen vorgenommen werden, angefangen bei der Trennung gesunder und nicht gesunder Beziehungen. Wie kann man sich ruhig fühlen, wenn man nicht in einer emotionalen Bindung ist? Sobald dies geschehen ist, musst du viel an dir selbst arbeiten, an deinen eigenen Unsicherheiten und Unannehmlichkeiten. Natürlich ist es keine einfache Sache, aber Schritt für Schritt wirst du erkennen, dass du in dir selbst immer genug Kraft hattest, um jede Barriere zu überwinden.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.