Hier ist ein günstiges, natürliches und hauswirtschaftliches Mittel, um ein für allemal Läuse loszuwerden. - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Hier ist ein günstiges, natürliches…
Nach Ansicht der Neurowissenschaftler ist das Vergessen von Dingen gleichbedeutend mit Intelligenz. 10 Notsignale, dass unsere Haut bei Herzproblemen aussendet.

Hier ist ein günstiges, natürliches und hauswirtschaftliches Mittel, um ein für allemal Läuse loszuwerden.

1.144
Advertisement

Im Herbst nehmen die Kinder ihre regulären Schulaktivitäten wieder auf, und die Temperaturen werden immer weiter sinken. Neben den Risiken durch saisonale Einflüsse, die verschiedenen Erkältungen und kalten Schlaganfälle besteht die Gefahr von Läusen... geschworener Feind der Haare! Es sind die gefürchteten Läuse, die die Gesundheit unserer Haut gefährden. Wenn Sie es nicht loswerden können und sich nicht die Haare rasieren wollen, probieren Sie dieses Naturheilmittel mit garantiertem Ergebnis!

NB: Läuse sind natürlich das ganze Jahr über eine Plage, aber in den Wintermonaten wird mehr darüber gesprochen, da die Schule der bevorzugte Übertragungsort ist.

Läuse sind Parasiten, die sich durch direkten Kontakt durch den Austausch von persönlichen Gegenständen wie Hüten und Bürsten ausbreiten.

Pedikulose ist die Art von Krankheit, die durch diese Art von Befall verursacht wird und sich in der Regel durch einen starken Juckreiz auf der Haut manifestiert. Das Ausmaß der Beschwerden hängt davon ab, wie empfindlich unsere Haut auf den Speichel dieser Parasiten reagiert, leider bemerken wir den Juckreiz erst, wenn der Befall jetzt in einem zu fortgeschrittenen Stadium ist oder nach etwa 4-6 Wochen. Läuse zu finden ist einfach, die Rückstände, die sie auf dem Haar hinterlassen, können morgens auf dem Kissen gut sichtbar sein, oder Sie können einen Kamm und ein Blatt weißes Papier unter dem Kopf benutzen, um Parasiten und ihre Eier fallen zu sehen.

image: Pixnio

Es gibt spezifische Produkte (Shampoos), um ihre Verbreitung zu bekämpfen, aber diese sind nicht immer wirksam. Uns ist jedoch ein Hausmittel ohne chemische Zusätze und mit garantiertem Ergebnis bekannt! Du hast wahrscheinlich die Zutaten im Haus, die man dafür braucht.

ZUTATEN

  • Kokosöl
  • Apfelessig
  • Läusekamm 
  • Duschhaube

Der Prozess ist sehr einfach, nur zuerst das Haar mit Essig benetzen und trocknen lassen. Sobald sie trocken sind, massiere dein Haar mit Kokosöl von der Haut bis zu den Enden, sammle sie in der Duschhaube und lasse sie für den Rest der Nacht einwirken. Am nächsten Morgen bürsten Sie sie mit einer Bürste und lassen alle Parasiten und ihre Eier fallen. Waschen Sie die Bürste nach jedem Durchgang. Nach einer Reihe von Schritten waschen Sie Ihr Haar mit Shampoo und Spülung und schon sind Sie fertig!

Wenn du Probleme mit Läusen hast, solltest du unbedingt dieses Naturheilmittel ausprobieren, lass uns natürlich wissen, welche Ergebnisse du erzielen wirst!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.