Er war gelähmt, 3 Tage nachdem er bei einem Barbier gewesen ist: Niemand denkt an dieses Risiko - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Er war gelähmt, 3 Tage nachdem er bei…
Er sammelt seit den 70er Jahren Cent-Stücke: Das sagen sie zu ihm, als er sie zur Bank bringt Wie man Kopfschmerzen in 5 Minuten los wird, ohne Medikamente zu nehmen

Er war gelähmt, 3 Tage nachdem er bei einem Barbier gewesen ist: Niemand denkt an dieses Risiko

3.376
Advertisement

Man darf nicht immer daran denken, dass jede alltägliche Aktivität eine unerwartete Bedrohung für das Leben sein kann. Aber es ist so. Die Geschichte, die wir euch heute erzählen, macht euch auf ein Risiko aufmerksam, an einem Ort und in einem Moment, in dem ihr euch eigentlich nicht um die eigene Sicherheit sorgt. Es geschah in London und das Opfer ist ein Mann, der regelmäßig zum Barbier ging, um sich um seine Haare zu kümmern.

Dave Tyler erlitt vor 5 Jahren einen Schlaganfall. Das geschah 3 Tage nachdem er beim Barbier gewesen ist.

Diese Fakten scheinen keinen Zusammenhang zu haben, in echt besteht jedoch eine unerwarteter Zusammenhang. Der Mann spürte einen starken Kopfschmerz und die rechte Seite seines Körpers wurde taub. Er erlitt einen Schlaganfall.

Heute ist Dave gelähmt und nicht in der Lage irgendeine Tätigkeit ohne Hilfe auszuführen.

Wie ist es möglich, dass ein Schlaganfall einen gesunden Mann wie Dave trifft? Und was hat der Besuch beim Barbier damit zu tun?

Es handelt sich um ein seltenes aber vorkommendes Phänomen: es wird "Schönheitssalon-Syndrom" genannt.

Beim Barbier und Friseur müssen die Kunden ihren Kopf auf ein Waschbecken legen, um die Haare zu waschen: Das Waschbecken ist mit einer Nackenstütze versehen, das den Nacken stützt. 

Daves Fehler war, seinen Nacken zu schnell nach hinten fallen zu lassen. Die Arterien erlitten einen Schaden und ein Blutgerinsel entstand. Das vermindert den Zufluss zum Gehirn und erhöht das Schlaganfallrisiko. Die am meisten betroffenen Personen, sind die jenigen mit Kreislaufproblemen und Arthritis im Nacken.

Advertisement

Aus diesem Grund ist es ratsam den Nacken beim Ablegen zu unterstützen und ihn nicht mehr als 15° zu beugen.

image: The Dr. S/Youtube

Außerdem ist es hilfreich nach einem Handtuch zu fragen, und es zur Unterstützung unter den Nacken zu legen. 

Eine Sache die niemand erwartet hätte, aber wichtig ist zu wissen. Teilt diesen Artikel um zu verhindern, dass sich solche tragischen Vorfälle wie der von Dave nicht wiederholen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.