Die japanische Methode super schnell Fett zu verbrennen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die japanische Methode super schnell…
Wie man Tomaten selbst einkocht! Ein Kunde beleidigt den Kassierer, indem er ihn

Die japanische Methode super schnell Fett zu verbrennen

23.059
Advertisement

Diäten und intensives Training helfen sicherlich dabei abzunehmen, aber manchmal reicht das nicht. Um Fett an Bauch und Taille zu verlieren können diese japanischen Übungen hilfreich sein: Das Training wurde vom Schauspieler Mike Riyosuke vorangetrieben, der damit 13 Kilo verlor und seine Rückenschmerzen linderte. Er widmete sich 50 Tage lang nur 2 Minuten täglich diesen Übungen. Es sind Atemübungen, die die Bauchmuskeln und den unteren Rücken beanspruchen. Diejenigen, die auf diese Übungen schwören, erklären es so: "Der, den wir einatmen hilft uns beim Fett verbrennen. Je mehr wir (richtig) atmen, desto mehr Fett verbrennen wir".

Position 1

Stellt eure Füße einen vor den anderen, wie auf dem Bild: Verlagert das Gewicht auf den hinteren Fuß und spannt die Muskeln an. Hebt die Arme und atmet dabei 3 Sekunden ein.

Atmet für 5 Sekunden aus. Spannt dabei die restlichen Muskeln des Körpers an. Wiederholt diese Übung 5 Minuten täglich, um schnelle Fortschritte zu erzielen.

Advertisement

Position 2

Stellt euch mit leicht nach außen gedrehten Füßen hin. Legt eine Hand auf dein Unterleib und die andere mit der Rückseite auf den unteren Rücken. Tief einatmen, dabei die Musklen anspannen. Die Luft drei Sekunden in den Lungen halten und dabei den Bauch einziehen, dann 7 Sekunden ausatmen.

Beim Ausatmen ist es wichtig, dass die Muskeln sehr angespannt sind und die Luft so langsam es geht nach draußen gelassen wird.

Wiederholt das Training für 5 Minuten täglich.

Experten schwören auf die Wirkung dieser Übung: "Es ist sicherlich kein Ersatz für Sport, aber für diejenigen die Probleme haben abzunehmen und Bauchfett zu verlieren, hervorragende Übungen".

Jetzt liegt es an euch, euch für einen gesunden, ausgeglichenen Lebenstil zu entscheiden. Wiederholt dieses Training regelmäßig: es wird euch helfen intensivere Übungen machen zu können und so zu atmen, dass die meiste Luft in den Körper strömt und in der Zeit die Bauchmusklen trainiert werden.

Für das gesamte Training, schaut euch das Video an!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.