Sie kauft ihr Hochzeitskleid im Internet für nur 50 Euro: "Es ist das, was ich wollte, und ich habe es nicht bereut"

Barbara

12 Dezember 2022

Sie kauft ihr Hochzeitskleid im Internet für nur 50 Euro:
Advertisement

Seit ihrer Kindheit träumen viele Frauen von ihrem Hochzeitstag, dem Moment, in dem sie sich wie echte Prinzessinnen fühlen und ihren Bund der Liebe mit ihrer besseren Hälfte krönen können. Doch bevor es soweit ist, muss ein schöner Heiratsantrag gemacht und alles bis ins kleinste Detail organisiert werden, damit das Ereignis wirklich etwas Besonderes wird.

Was gehört zu den Dingen, die so lange dauern, bis die richtige Lösung gefunden ist, und die einen hohen finanziellen Aufwand bedeuten? Das Hochzeitskleid steht mit Sicherheit im Mittelpunkt der Vorbereitungen und ist fast nie billig. Zumindest für die meisten Menschen, nicht für den Protagonisten dieser Geschichte. Wir erzählen Ihnen von ihr.

via @_shenayb/Tik Tok

Advertisement

@_shenayb/Tik Tok

Diese Frau, die im Internet unter dem Benutzernamen @_shenayb/video bekannt ist, wurde berühmt, weil sie einige Momente ihrer Hochzeit geteilt hat. Sie wollte schon immer diesen großen Tag erleben, und als sie den richtigen Mann gefunden hatte, plante sie mit ihm, eine Familie zu gründen und den Bund der Ehe zu schließen.

Wir wissen, dass die Vorbereitungen viel Zeit und Geld kosten, aber das war nicht ihre Entscheidung. Vor allem wollte die Braut auf keinen Fall eine exorbitante Summe für ein Kleid ausgeben, das sie nur einmal tragen würde. Wie kann man das tun? Anstatt in ein Atelier zu gehen und sehr teure, aber wunderschöne Kleider anzuprobieren, entschied sie sich, im Internet zu suchen und das Kleid zu finden, das ihr passte, aber zu einem niedrigen Preis.

"Ich wollte keine 20.000 Dollar für mein Kleid ausgeben", sagte sie, "und ich war angenehm überrascht, als ich im Internet ein Kleid fand, das mir gefiel und das nur etwa 50 Euro kostete.

 

@_shenayb/Tik Tok

Es bedurfte also nur einer kleinen Suche im Internet, um den richtigen Vorschlag zum richtigen Preis zu finden, und sie war mit dem Ergebnis so zufrieden, dass sie beschloss, einige Bilder davon auf ihrem Profil zu veröffentlichen.

Viele beglückwünschten sie zu ihrer Schönheit und auch zu ihrer Wahl, die sie getroffen hatte. Denn wer sagt denn, dass man viel Geld ausgeben muss, um an diesem Tag wunderschön zu sein? Das Kleid, so schön es auch sein mag, wird nur zu diesem Anlass getragen und dann weggelegt. Wenn Sie also nicht zu viel investieren wollen, ist es richtig, nach einer günstigen und, wie in ihrem Fall, zufriedenstellenden Lösung zu suchen.

Wie steht es mit Ihnen? Würden Sie jemals an eine solche Lösung denken?

Advertisement