x
Sie geht vor ihrem Freund auf ein Knie…
Rezeptionistin eines Hotels gelingt es, angesichts eines rüpelhaften Gastes die Ruhe zu bewahren Die Angestellten werden dazu aufgefordert, nicht über ihre Gehälter zu sprechen: Aus „Trotz“ hängen sie eine Liste ihrer Gehälter ans Schwarze Brett des Unternehmens

Sie geht vor ihrem Freund auf ein Knie nieder, um ihm einen Heiratsantrag zu machen: Das Internet kritisiert sie

06 November 2022 • Von Aya
1.210
Advertisement

Heiratsanträge sind immer eine unauslöschliche Erinnerung für ein verliebtes Paar, und manchmal, wenn etwas Ungewöhnliches passiert, werden diese Gesten der Liebe zu internationalen Nachrichten. Der Grund? Nun, man weiß, dass alle Geschichten mit Happy End lieben, aber jedes Mal ist da auch die Neugier zu wissen, wie es ausgehen wird. Die Nutzer sind von etwaigen Zurückweisungen amüsiert, doch sie lieben es – vor allem –, jedes einzelne Detail dieser Heiratsanträge zu kritisieren, im Glauben, alles werde perfekt sein, wenn ihr eigener Moment kommt.


Diesmal wurde Sukhmin Garcha die Zielscheibe von Kritik, eine 27-Jährige, die beschlossen hat, mit ihrem Freund, Shiraz Brar, den großen Schritt zu machen. Mit einem wunderschönen Meerpanorama im Hintergrund ließ sie sich auf ein Knie nieder, zog ein Ringkästchen hervor und stellte ihrem Partner die berühmte Frage. Überrascht und lächelnd sagte er Ja. Die süße Szene wurde als TikTok-Video geteilt, das Tausende Glückwünsche gefolgt von ebenso viel Kritik erhielt.

„Du hast keinen Selbstrespekt“, kommentierte eine Nutzerin. „Ich würde mich nie damit erniedrigen, einen Mann zu bitten, mich zu heiraten, das ist nicht würdevoll“, schrieb eine andere. „Er ist sicherlich nicht glücklich damit: Das ist eine Geste, die von den Männern kommen muss, andernfalls können sie sich überwältigt fühlen“, so eine dritte. Trotz der Kritik heirateten Sukhmin und Shiraz einige Monate später.  

Der frischvermählte Shiraz liebte diese Geste jedenfalls und sagte, er habe gerade „die außergewöhnlichste Frau aller Zeiten“ geheiratet. „Hört auf mich: Findet eine starke Frau, die Barrieren zu durchbrechen weiß“, riet er.

„Da ich so viel kritisiert werde – wir hatten unsere formelle Verlobung bereits geplant und er hatte seinen Heiratsantrag schon seit Monaten geplant. Ich wollte nur eine schöne Geste erbringen“, erklärte die Braut unter dem Video. „Ein Großteil der Kritik kam von Frauen, was mich sehr überrascht hat. Es war interessant zu sehen, dass die Männer meinen Sinn für Initiative unterstützten.“

Was haltet ihr davon? Gefällt euch eine solche Initiative?

Advertisement
Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.