x
"Tu so, als wärst du meine Mutter":…
Grundschüler lernen Gebärdensprache, um mit dem Kantinenpersonal zu kommunizieren (+VIDEO) Er bringt das Hochzeitskleid der Braut zurück in den Laden, um das von seiner Mutter ausgesuchte Kleid zu holen

"Tu so, als wärst du meine Mutter": Kind bittet Verkäuferin um Hilfe, um einer Frau zu entkommen, die es verfolgt hat (+VIDEO)

22 November 2022 • Von Barbara
549
Advertisement

Die Welt ist ein Ort voller Gefahren und Fallstricke für kleine Kinder, und es ist normal, dass Eltern um ihre Sicherheit besorgt sind. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Eltern ihre Kinder vor diesen Gefahren warnen können, und eine davon besteht sicherlich darin, offen darüber zu sprechen und ihnen vielleicht einige Vorbilder vorzugeben, denen sie folgen können, falls sie in diese Situation geraten. Der kindliche Protagonist in dieser Geschichte handelte tadellos und rettete sich aus einer möglichen Gefahrensituation. Aber sehen wir uns im Detail an, was passiert ist.


Sam Green ist ein 10-jähriger Junge, der in schwierigen Situationen eine Schnelligkeit und ein schnelles Denken an den Tag gelegt hat, die nicht jedem gegeben ist. Sam ging die Straße hinunter, als ihn eine Frau verfolgte und ihm Fragen stellte, wohin er gehe oder wo seine Familie sei. Offenbar bot die Frau ihm sogar an, ihm in einem örtlichen Lebensmittelgeschäft "alles zu kaufen, was er wollte", aber Sam weigerte sich zu Recht, auf sie zu hören oder ihr zu folgen. Da der Junge nicht genau wusste, an wen er sich wenden sollte, betrat er sofort einen kleinen Geschenkeladen, der direkt an seinem Weg lag. Kaum war er eingetreten, ging er hinter den Tresen und flüsterte der jungen Verkäuferin zu: "Tu so, als wärst du meine Mutter. Diese Frau ist hinter mir her". Die Verkäuferin, die natürlich alarmiert war, bemerkte sofort die Anwesenheit der Frau, die das Geschäft nicht betreten hatte, sondern die Tür halb geöffnet hatte.

Ohne Zeit zu verlieren, ging Hannah, die 17-jährige Verkäuferin, sofort zur Ladentür, um sie zu verschließen und die Frau am Eindringen zu hindern. Da sie  ausgesperrt war, verließ die Frau sofort das Haus. Die gesamte Szene wurde von der Überwachungskamera aufgezeichnet, wobei das tadellose Verhalten der Verkäuferin deutlich wurde, die sofort wusste, wie sie das Kind, das sie um Hilfe gebeten hatte, schützen konnte. Hannah erzählte, dass das Kind hereinkam und zu ihr sagte: "'Tu so, als wärst du meine Mutter', und ich sagte: 'OK, geh nach hinten'. Er wollte nicht von meiner Seite weichen".

Der Ladenbesitzer lobte Hannahs ruhiges Verhalten in dieser Situation: "Ich bin sehr stolz auf sie. Hannah ist eine 17-jährige junge Frau. Sie hat alles richtig gemacht", sagte Small.

 

Advertisement

Die Polizei von Pottstown scheint die Frau ausfindig gemacht zu haben, die jetzt wegen psychischer Probleme Hilfe erhält. Sammys Vater ist stolz darauf, dass sein Sohn sich daran erinnerte, was er ihm in einer solchen Situation gesagt hatte, und er erinnerte alle Eltern daran, ihre Kinder gut auszubilden: "Gehen Sie jedes Szenario durch und stellen Sie sicher, dass die Kinder wissen, was zu tun ist. Lassen Sie sie üben, wie bei einer Feuerwehrübung".

Advertisement
Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.